Menu

So reagieren Sie professionell auf Unverschämtheiten

In Seminaren wie auch in der Fachliteratur heißt es zu Konfliktsituationen meist, dass man als Betroffener immer Respekt zollen freundlich bleiben sollte.

Soweit die Theorie. Und trotzdem gibt es hin und wieder Situationen, in denen man nicht lange überlegen muss um zu wissen, wie eine Bemerkung gemeint ist. Der Betroffene ist verletzt und möchte sich dagegen wehren. Diese Situationen kennen Sie sicherlich auch.

Kommunikations-Tipp

Das eine schließt das andere nicht aus. Sie können freundlich bleiben, sich aber dennoch Respekt verschaffen und den Unverschämtheiten begegnen. Es ist nämlich tatsächlich so, dass weitere Unverschämtheiten folgen werden, wenn Sie schweigen. Sie müssen also auf jeden Fall reagieren.

Nehmen wir folgendes Beispiel:

Sie sitzen in einer Besprechung und reden gerade über ein Thema. Da fällt Ihnen ein Kollege ins Wort und sagt:
•    „Bei aller Liebe, aber was Sie da sagen ist doch kompletter Blödsinn. Sie haben doch gar keine Ahnung von unserer Arbeit – als kleine Schreibkraft.“


Eine sehr harte Äußerung, die nicht nur fachlich fragwürdig ist, sondern auch deutlich unter die Gürtellinie geht. Damit die Situation nicht eskaliert, sollten Sie sachlich bleiben und ohne Unterton antworten. Verzichten Sie auch auf einen Gegenangriff, damit Ihr Kollege sein Gesicht wahren kann.

Statt empört zu reagieren:

•    „Was fällt Ihnen ein, ich verbitte mir diesen Ton!“
Besser so reagieren:
•    „Ich verstehe, Sie meinen also, ich habe nicht genügend Kompetenz, um mich zu diesem Thema zu äußern. Was genau finden Sie an meiner Aussage denn falsch?“


Diese Äußerung hält Ihrem Kollegen einen Spiegel vor und zeigt ihm sein Verhalten. Außerdem fordern Sie ihn auf, sich konkreter zu äußern. Hierdurch erfahren Sie, ob es sich lediglich um eine Floskel ohne sachlichen Hintergrund handelt oder ob es ernsthafte Bedenken gibt.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de