Menu

Sekt-Knigge für jeden Anlass

Welchen Sekt wählen zu welchem Anlass? Das Sekt-ABC von Auswahl bis Verschließen.

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


Zur Weihnachtszeit oder zu Silvester: Gerne stößt man zu einem feierlichen Anlass mit einem Gläschen Sekt an. Der richtige Umgang mit Sekt will gelernt sein: Lagern Sie den prickelnden Tropfen kühl und am besten stehend. Für einen Empfang oder ein Sektfrühstück ist die richtige Wahl ein Extra Dry oder Brut, zum Essen darf es auch ein trockener oder halbtrockener Sekt sein. Um eine Flasche leicht zu öffnen, halten Sie den Kork fest und drehen Sie dabei die Flasche. Schmale, hohe Gläser eignen sich am besten für ein schönes Mousseux. Weißer Sekt sollte eine Trinktemperatur zwischen 5-7 °C, Rosé 6-8 °C und roter Sekt 9-11 °C haben. Mit einem speziellen Verschluss für Sektflaschen lassen sich Reste in der Flasche 1-2 Tage gekühlt frisch halten. Die Grafik zeigt das kleine Sekt-ABC in der Übersicht. Weitere Informationen rund um den Sekt finden Sie im Sekt-Lexikon unter: www.mumm-sekt.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de