Menu

Ihre Visitenkarte fürs Büro

Während Logo, Firmen-LKW und Briefpapier wie selbstverständlich die Company-Farben aufgreifen, gibt es bei Büroartikeln oft ein buntes Durcheinander - bis jetzt!

Ihre Visitenkarte fürs Büro

"Corporate Design" heißt für viele Firmen der Schlüssel zum Erfolg. Doch während Logo, Firmen-LKW und Briefpapier wie selbstverständlich die Company-Farben aufgreifen, gibt es bei Büroartikeln oft ein buntes Durcheinander – bis jetzt!


Rot, helles Rot, Blau, helles Blau, helles Grün sowie die "Klassiker-Farben" Weiß und Schwarz sind laut Leitz-Studie die beliebtesten Farben der europäischen Unternehmen. Und ist Ihre Farbe mit dabei? Manche Produkte lassen bereits anhand ihrer Farben auf die Marke schließen. So haben die blauen Nivea-Dosen der Marke zur weltweiten Bekanntheit verholfen. Der Creme-Klassiker hat sich diesen Farbton sogar als Marke schützen lassen. Ebenfalls legendär: Das Rot von Ferrari oder das Blau von Volkswagen. Die Beispiele verdeutlichen, dass eine einheitliche Farbgebung bei der Wahrnehmung von Unternehmen und ihren Produkten eine ausschlaggebende Rolle spielt. Auch zahlreiche Studien in Europa beweisen: Firmen, die auf ein starkes Corporate Design Wert legen, steigern langfristig ihre Bekanntheit und sind damit erfolgreicher.



Auch intern kommt Corporate Design an

Ein konsequent eingehaltenes Corporate Design punktet jedoch auch bei den Mitarbeitern. Dabei wurde bislang vernachlässigt, dass nahezu alle Mitarbeiter fast täglich mit Büroprodukten zu tun haben. Ob beim Ablegen von Unterlagen oder dem Heften und Lochen – verwendet man Büroprodukte in den eigenen Farben der Company, schafft dies zusätzliche Sympathie und ein Verbundenheitsgefühl zum Unternehmen.


Sieben Farben zur Wahl

Damit auch Sie Ihre Unternehmensfarbe bei Leitz finden, hat der Markenhersteller die 100 Topmarken in ganz Europa untersucht. Das außergewöhnliche Ergebnis: Sieben Farben werden von 95 Prozent der Unternehmen verwendet. Leitz hat diese Farben nun auf alle sechs Lieblingsprodukte der Verwender in allen Applikationen übernommen. Mit dem neuen Programm unter dem Titel „Your Colour“ kann nahezu jede Firma heute ihre Hausfarbe bei Ordnern, Lochern, Heftgeräten, Briefkörben und Stehsammlern einsetzen.


Als verlässlicher Premium-Hersteller garantiert Leitz Nachkaufsicherheit. Alle Produkte werden auch in den nächsten Jahren in der gesamten Farb-Range verfügbar sein. Markenprodukte machen sich eben langfristig immer bezahlt.


Büroausstattung gewinnen

Und wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus? Zeigen Sie Ihren Kunden perfektes Corporate Identity (CI) bis ins kleinste Detail. Bewerben Sie sich um Ihre Arbeitsplatzausstattung in Ihren Unternehmensfarben. Mit etwas Glück kommt Leitz in Ihr Office und stattet es neu aus. Ein Fotograf dokumentiert, wie Ihr Arbeitsplatz derzeit und wie er mit den "Your Colour"-Produkten aussieht.


Mehr Informationen unter www.leitz.de.www.leitz.de.


Exklusiv für working@office-Leserinnen und -Leser

working@office-Leserinnen und -Leser können sich jetzt um eine Arbeitsplatzausstattung in ihrer CI-Farbe bewerben. Leitz kommt mit einem Fotografen vor Ort und macht Vorher-Nachher-Aufnahmen. Die Ergebnisse werden in einer der nächsten Ausgaben von working@office präsentiert.

Schicken Sie eine E-Mail an redaktion@workingoffice.de Einsendeschluss ist der 31.01.2014.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de