Menu

Für Ordnung und Struktur im Office

Die neuen Post-it® Super Sticky Etiketten von 3M kleben auf fast allen Materialien, lassen sich leicht beschriften, abziehen und dort aufkleben, wo sie gebraucht werden. Ob sie halten, was sie versprechen, haben 100 working@office-Leserinnen und -Leser getestet. Das Ergebnis.

Ordnerrücken beschriften, Unterschriftsmappen markieren, Kartons kennzeichnen, Regale beschriften – die Post-it® Super Sticky Etikettenblöcke von 3M mussten sich im working@office-Lesertest in den vielfältigsten Situationen beweisen.


Etiketten, die sicher haften

Die Leserinnen und Leser testeten die Post-it® Super Sticky Etikettenblöcke sehr häufig für die Beschriftung von Ordnern, Mappen und Kartons. Da die Etiketten vollflächig haften, kleben die Post-it® Super Sticky Etiketten zuverlässig: „Sie bleiben komplett kleben, sie fliegen nicht weg und bekommen auch keine Eselsohren“, beschrieb eine working@office-Leserin die Vorzüge der vollflächigen Haftung.


Trotz der sehr guten Hafteigenschaften lassen sich die Post-it® Super Sticky Etiketten auch problemlos wieder abziehen und neu aufkleben. „Sie lassen sich einfacher und komplett rückstandslos von Papiermappen entfernen“, betonte eine Geschäftsführungsassistenz. Eine andere Assistentin schrieb: „Sie sind häufiger ablös- und wieder aufklebbar als No-Name-Produkte.“ „Sie sind leicht zu entfernen. Keine Kleberückstände“, hob eine dritte hervor. Lediglich bei drei der 100 Tester funktionierte das rückstandsfreie Entfernen nicht immer.


Die unterschiedlichen Größen und die Farbvielfalt der Etikettenblöcke erleichterten den Testerinnen und Testern die Arbeit. Eine Assistentin nutzte die verschiedenen Farben, um einzelne Unterschriftsmappen zu markieren und nach Wichtigkeit zu ordnen. „Die farbliche Unterscheidung trägt dazu bei, Unterlagen und Kartons übersichtlich zu kennzeichnen“, urteilte eine Bereichsleitungssekretärin. „Die Farben sind Eyecatcher“, schrieb eine Assistentin in der Finanzbranche.


Darauf schreibt jeder Stift

Auch zweckentfremdet als Haftnotizen machen die Post-it® Super Sticky Etikettenblöcke eine gute Figur: „Zettel gehen nicht so schnell verloren, wenn mein Chef in Eile unterwegs ist, ich ihm diese Notiz aber mit auf den Weg gebe“, hob eine Testerin hervor. Mit einem Augenzwinkern fügte sie hinzu: „Also keine Ausreden mehr.“ Eine andere betonte: „Die Gefahr, dass eine Haftnotiz abgelöst wird und somit die Akte nicht mehr zugeordnet werden kann, ist geringer.“


Sehr gute Noten gab es auch für das Beschriften der Post-it® Super Sticky  Etikettenblöcke: „Kein Verschmieren beim Beschriften“, „Beschriften klappt auch mit Füllern und Filzstiften gut.“


Überzeugender Office-Helfer

Die Handhabung der Post-it® Super Sticky Etikettenblöcke beurteilte die große Mehrheit als sehr gut, zwei Tester kamen nicht so gut damit zurecht. „Einfach vom Block ablösbar“, lobte eine Testerin. Als großen Pluspunkt im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten hob eine Sekretärin hervor, dass es sich um Blöcke handelt anstelle von Etikettenbögen.


98,6 Prozent der working@office-Testerinnen und Tester würden die Post-it® Super Sticky Etikettenblöcke weiterempfehlen. Auf den Punkt brachte es eine Assistentin aus der Forschung: Die Post-it® Super Sticky Etikettenblöcke sind „praktische Helfer für die Organisation des Tagesgeschäfts im Sekretariat“.


Mehr Infos unter www.post-it.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de