Menu

Frühjahrsputz am Schreibtisch: So gelingt das Wegwerfen

Der Tag X ist da, heute wird im Büro aufgeräumt, entsorgt, entrümpelt. Die Motivation stimmt, die Ausreden gelten alle nicht mehr, jetzt wird angefangen. Aber diese Stapel werden einfach nicht kleiner. Doch! Mit dieser Methode in drei Schritten.

09.00 Uhr:

Der Tag X ist da, heute wird im Büro aufgeräumt, entsorgt, entrümpelt. Die Motivation stimmt, die Ausreden gelten alle nicht mehr, jetzt wird angefangen.




10.00 Uhr:

Was habe ich mir da nur angetan ...


10.30 Uhr:

Ich weiß nicht mehr wohin mit all dem Zeug. Es werden immer mehr Stapel statt weniger!


Was ist passiert?

Meist liegt es an der falschen "Sortiermethode", die die Motivation nach kurzer Zeit nimmt - man macht aus einem Stapel ganz viele, damit man diese dann später zuordnen kann. Damit entstehen schnell 10 bis 15 verschiedene Stapel am Boden und muß bei jedem Blatt überlegen, auf welchen Stapel es jetzt wohl gehört.


Die Nur-eine-Entscheidung-Methode

Oder man versucht, die Unterlagen aus einem Stapel direkt in die verschiedenen Ablageorte zu bringen - man springt von einem Schrank zum nächsten, von einem Ordner zum nächsten. Das ist auf Dauer sehr ermüdend. Versuchen Sie es mit der "Nur-eine-Entscheidung–Methode".


Der 1. Schritt:

Nehmen Sie von einem Stapel Unterlagen das erste Blatt und treffen nur folgende Entscheidung:


  • Wegwerfen oder behalten (Egal, was damit noch passieren muß).

Diese Entscheidung ist schnell zu treffen, der Stapel wird kleiner.


Der 2. Schritt:

Nehmen Sie den Stapel "behalten" und treffen nur folgende Entscheidung:


  • Zu bearbeiten oder ablegen (Egal wohin).

Damit nehmen Sie sich das Gefühl, etwas Wichtiges zu übersehen.


Der 3. Schritt:

Nehmen Sie den Stapel "ablegen" und treffen nur folgende Entscheidung:


  • Ablageort ist bekannt oder "Ich weiß nicht wirklich, wohin damit".


Jetzt haben Sie die Stapel wirklich übersichtlich und können die Unterlagen ablegen. Und als nächstes überlegen, welche Ablageorte offensichtlich noch nicht berücksichtigt sind und diese einrichten.


Viel Erfolg!


Über die Autorin

Christa Beckers ist Fachfrau für Arbeitsorganisation, Aufgabenmanagement und Zeitmanagement. Ihre Firma www.organisation-im-buero.de bietet individuelle Trainings, Beratung, Seminare und Schulungen rund um die Büroorganisation.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de