Menu

Fremdsprachen: Zweite und dritte Mahnungen

Wie Sie auch bei der zweiten und dritten Mahnung sachlich, höflich und mit Aussicht auf Erfolg mahnen, das erfahren Sie hier. Außerdem: Zweite und dritte Mahnungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Fremdsprachen: Zweite und dritte Mahnungen

Wie Sie auch bei der zweiten und dritten Mahnung sachlich, höflich und mit Aussicht auf Erfolg mahnen, das erfahren Sie hier.


Man kann schon mal vergessen, eine Rechnung zu bezahlen. Aber wenn man bereits eine Mahnung bekommen hat, ist das eher unwahrscheinlich. Doch wie spricht man jemanden an, der schon auf die erste Erinnerung nicht reagiert hat? Mit den folgenden Tipps und Formulierungen mahnen Sie auch beim zweiten oder dritten Mal mit Erfolg.


Fragen Sie nach den Gründen

In einer zweiten oder dritten Mahnung ist die Frage nach den Gründen für den Zahlungsverzug wichtig. Und diese Frage sollte man ernst meinen: Vorwürfe oder Unterstellungen bringen einen nicht weiter.

Es kann Ihnen ja nicht darum gehen, den Kunden in die Enge zu treiben. Vielmehr sollten Sie ihm eine Chance eröffnen, mit Ihnen über eventuelle Zahlungsprobleme zu sprechen und gemeinsam eine Lösung zu finden. Das wird er am ehesten versuchen, wenn Sie ihn durch Anschuldigungen oder Beleidigungen nicht das Gesicht verlieren lassen, sondern ihm freundlich, aber bestimmt begegnen – wie es das Briefbeispiel im Kasten zeigt.


Maßnahmen ankündigen, Fristen setzen

Auch wenn Sie Verständnis zeigen,  geht es im Endeffekt doch darum, dass die Rechnung bezahlt wird. In der zweiten Mahnung sollten Sie deshalb eine Zahlungsfrist nennen. In einer dritten Mahnung kommt dann noch ein sachlicher, aber klarer Hinweis auf die Maßnahmen hinzu, die Sie ergreifen werden, wenn die Zahlungsfrist wieder nicht eingehalten werden sollte.

Wichtig ist dabei, dass Sie höflich und sachlich bleiben, aber auch unmissverständlich Ihre weiteren Schritte und die entsprechenden Fristen deutlich machen.

Praxis-Tipp: Wenn Sie Maßnahmen ankündigen, setzen Sie sie auch um! Sonst verlieren Sie Ihre Glaubwürdigkeit.


Textbausteine: zweite Mahnung


  • Seit dem ... warten wir auf Ihre Zahlung. Bitte überweisen Sie den Betrag, einschließlich der unten aufgeführten Verzugszinsen, bis zum ... Wir legen Ihnen noch einmal eine Kopie der Rechnung bei.

  • Auf unsere Mahnung vom ... haben Sie nicht reagiert. Vielleicht haben Sie einen Grund dafür; das können wir aber nur klären, wenn Sie sich jetzt schnell bei uns melden. Wir erwarten Ihre Zahlung bis zum ... oder Ihren Anruf in den nächsten Tagen.

Textbausteine: dritte Mahnung


  • Bei unserem Telefongespräch vom ... versprachen Sie, Ihre Rechnung nun sofort zu begleichen. Doch wir haben Ihre Zahlung immer noch nicht erhalten. Wenn es für Sie im Moment Probleme geben sollte, den Betrag aufzubringen, können wir sicher eine Lösung finden, sofern Sie sich in den nächsten zwei Tagen bei uns melden. Ansonsten müssten wir einen Mahnbescheid einreichen.

  • Sie haben auf unsere Mahnungen bisher nicht reagiert. Als letzte Frist für die Zahlung setzen wir den ... an. Danach müssten wir das gerichtliche Mahnverfahren einleiten. Bitte zahlen Sie jetzt sofort, das erspart uns allen weitere Arbeit und Ärger.

  • Wir haben jetzt keine andere Wahl mehr, als das gerichtliche Mahnverfahren einzuleiten, da Sie auch unsere Zahlungserinnerungen ignoriert haben. Wir werden das Verfahren am ... beantragen – wenn Sie sich nicht vorher bei uns melden.


Beispiel 


Kwein AG

Kwein AG, Hesseweg 9, 01099 Dresden

12. Dezember 2007

Unsere Rechnung vom 10. November
Mahnung



Sehr geehrter Herr Hansen,

wir warten immer noch auf die Begleichung unserer Rechnung vom 10. November. Da wir Sie in der Vergangenheit als guten Kunden schätzen gelernt haben, können wir uns diese Verzögerung nicht erklären. Bitte klären Sie uns auf: Gibt es einen Grund, warum Sie bisher nicht gezahlt haben? In diesem Fall können wir sicher eine Lösung finden.

Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag nun bis spätestens zum 20. Januar. Oder rufen Sie mich in den nächsten Tagen an, damit wir die Angelegenheit schnell klären und eine Lösung finden können.

Mit freundlichem Gruß
Susanne Ebers
Business Manager 



Übersetzung herunterladen

Die Übersetzung dieses Beitrags in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch steht weiter unten zum Download bereit.

Autor(en): Giselle Chaumien-Wetterauer

Quelle: working@office Ausgabe Nr.: 12/2007

Service für Abonnenten: Artikel downloaden

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de