Menu

Fremdsprachen: Genesungswünsche

Genesungswünsche erfordern Mitgefühl, Taktgefühl und die passenden positiven Formulierungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie perfekt "Gute Besserung" wünschen. Plus: Genesungswünsche in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Genesungswünsche erfordern Mitgefühl, Taktgefühl und die passenden positiven Formulierungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie perfekt "Gute Besserung" wünschen.


Genesungswünsche für Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Kunden gehören zu den privaten Schreibanlässen im Geschäftsleben. Deshalb ist dafür keine besondere Form vorgeschrieben, und das Geschäftsbriefpapier lässt man besser in der Schublade. Eine Karte mit ein paar handschriftlichen Zeilen kommt am besten an.


Allgemeine Wünsche


  • Alles Gute für Ihre Genesung.

  • Gute Besserung.

  • Werden Sie schnell wieder gesund.

Die Zutaten für den perfekten Genesungswunsch

Um einen Genesungswunsch zu schreiben, der positiv ankommt, brauchen Sie vor allem Informationen, Einfühlungsvermögen und passende fremdsprachliche Formulierungen. Dazu kommt noch die richtige Einstellung: Sie wollen jemanden aufmuntern, dem es zurzeit nicht gut geht. Das bedeutet: Konzentrieren Sie sich auf das Positive, und spenden Sie Aufmunterung – nicht Mitleid! In unseren Beispielen unten haben wir das berücksichtigt. Hier ein kurzes Negativbeispiel zur Abschreckung vorab:


  • Es tut mir so leid, was Ihnen da passiert ist! Sie müssen sich furchtbar fühlen, und die Schmerzen sind sicher auch gewaltig.

Lachen macht gesund!

Humor kann übrigens ebenfalls eine wunderbare Zutat für einen Genesungswunsch sein. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genau über das Leiden des anderen Bescheid wissen und es nicht verharmlosen.

Unser Tipp: Lassen Sie einen humorvollen Text im Zweifel von einer Kollegin gegenlesen.


  • Ich weiß, wie unangenehm so ein Gips sein kann. Anbei eine Stricknadel, um das schlimmste Jucken zu lindern.

Informieren Sie sich

Wenn Sie - zum Beispiel für Ihren Chef - an jemanden schreiben, den Sie nicht persönlich kennen, versuchen Sie unbedingt, etwas über ihn oder sie herauszufinden. Denn wenn Sie etwas über die Krankheit oder den Unfall und zudem über Hobbys oder die private Situation des Anzuschreibenden wissen, dann hilft Ihnen das nicht nur dabei, einen passenden Aufhänger zu finden. Sie sind so auch in der Lage, Fettnäpfchen zu umgehen, weil Sie beispielsweise nicht jemanden, der ganz allein ist, auf die Unterstützung seiner Familie ansprechen oder einem tödlich Erkrankten eine "baldige Genesung" wünschen.


  • Auch ein so guter Skifahrer wie Sie kann mal Pech haben. Nur gut, dass der Bruch nicht kompliziert ist, so dass Sie sicher schon bald wieder auf den Beinen sind.

  • Ich erinnere mich, wie Sie bei unserem letzten Treffen von Irland geschwärmt haben. Dass Sie nun ausgerechnet im Irland-Urlaub von einer Biene gestochen wurden ... Ich hoffe, die Schwellung am Arm lässt von Tag zu Tag ebenso nach wie Ihre Wut auf den stechenden Übeltäter!

Fühlen Sie mit

Wenn Sie sich über den Kranken informieren, werden Sie auch Mitgefühl für seine Lage entwickeln. Ansonsten kann diese Überlegung helfen: Haben Sie selbst schon einmal dieselbe Krankheit oder Unfallfolge gehabt, oder haben Sie das bei jemandem miterlebt, den Sie gut kennen? Wenn Sie eigene Erfahrungen einbringen können, wird der gesamte Text persönlicher - und der andere bekommt zudem die Botschaft: Du bist nicht allein!


  • Seit meinem Radunfall im letzten Jahr weiß ich: Schürfwunden tun furchtbar weh. Aber das dauert glücklicherweise nicht lange an, und es wird Ihnen jeden Tag ein wenig besser gehen.

  • Ich hoffe, Sie haben die Mandeloperation gut überstanden und bekommen jeden Tag eine leckere Portion Eis zur Kühlung!

Imagewerbung und Networking

Natürlich geht es bei Genesungswünschen in erster Linie darum, Mitgefühl zu bekunden und dem anderen zu helfen, sich ein wenig besser zu fühlen. Aber mit aufmunternden, persönlichen Genesungswünsche machen Sie immer auch Werbung für sich und Ihr Unternehmen. Sie können solche Wünsche deshalb auch sehr gut aktiv dazu nutzen, um eingeschlafene Kontakte aufzufrischen - oder um problematische Geschäftsbeziehungen zu entkrampfen.


Übersetzung herunterladen

Die Übersetzung dieses Beitrags in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch steht weiter unten zum Download bereit.

Autor(en): Giselle Chaumien-Wetterauer

Quelle: working@office Ausgabe Nr.: 08/2008

Service für Abonnenten: Artikel downloaden

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de