Menu

Fremdsprachen: Angebote ablehnen

Wie lehnt man ein Angebot souverän und freundlich ab? Mit unseren Tipps gelingt Ihnen das. Plus: Angebote ablehnen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Wenn Sie ein Angebot ablehnen müssen, kann das viele Gründe haben:


  • Ein unverlangtes Angebot trifft nicht Ihren Bedarf.

  • Ein verlangtes Angebot entspricht nicht dem, was Sie erwartet haben.

  • Sie wählen aus mehreren verlangten Angeboten eines aus und müssen den anderen Anbietern absagen.

Absage nach unverlangtem Angebot

Bei einem unverlangten Angebot ist es noch recht einfach, angemessen zu reagieren. Ein kurzer Brief mit Dank für das Angebot und kurzer Begründung der Absage reicht aus. In diesen Fällen kann die Begründung auch allgemein gehalten sein. Persönlicher und zugleich informativer für den Anbieter ist es aber, wenn Sie einen konkreten Grund angeben.


  • Vielen Dank für Ihr Angebot. Wir brauchen jedoch zurzeit keinen ... Sollte sich das ändern, melden wir uns gern wieder bei Ihnen.

  • Danke für Ihr Angebot. Da wir aber keine eigene Poststelle unterhalten, haben wir auch keinen Bedarf an einer Frankiermaschine.

Absage nach verlangtem Angebot

Wenn man nach einem verlangten Angebot absagt, ist außer dem obligatorischen Dank auf jeden Fall eine individuelle Begründung nötig. Außerdem können Sie bei grundsätzlich interessanten Angeboten auch um eine Änderung der kritischen Punkte bitten.


  • Da es uns vor allem auf ... ankommt, müssen wir Ihr Angebot leider ablehnen.

  • Es ist uns wichtig, dass das Gerät die Funktion X bietet. Da Ihr Gerät nicht über diese Funktion verfügt, können wir Ihr Angebot leider nicht annehmen.

  • Nachdem wir alle Angebote verglichen haben, haben wir uns für einen anderen Anbieter entschieden. Er kann bei vergleichbarem Leistungsumfang zu günstigeren Konditionen liefern.

  • Ihr Angebot ist in vielen Punkten interessant für uns. Leider liegt der Liefertermin aber zu spät für uns: Wir brauchen die Ware bis zum ... Geben Sie uns doch bitte bis zum ... Bescheid, ob Sie das möglich machen können.



Beispiel 


Klavivi

Klavivi, Hauptstraße 6, 28717 Bremen

Muster GmbH
Frau Silvia Mustermann
Müllerstr. 123
12345 Musterstadt

4. April 2005

 

 

Ihr Angebot vom 2. April 2005


Sehr geehrte Frau Mustermann,

Ihr Angebot ist sehr interessant für uns, was Lieferbedingungen, Leistungsumfang und Preis betrifft. Doch leider hat es uns einige Tage zu spät erreicht, so dass wir uns bereits für einen anderen Anbieter entschieden haben.

Bei der nächsten Ausschreibung werden wir jedoch gerne auf Sie zukommen. Würden Sie uns bis dahin weiter über neue Produkte Ihres Unternehmens auf dem Laufenden halten?

Freundliche Grüße
Irene Ohlsen 



 

Übersetzung herunterladen

Die Übersetzung dieses Beitrags in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch steht weiter unten zum Download bereit.

Autor(en): Giselle Chaumien-Wetterauer

Quelle: working@office Ausgabe Nr.: 04/2005

Service für Abonnenten: Artikel downloaden

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de