Menu

Leser antworten Lesern: Hilfe, meine Chefin lästert über Kollegen. Was kann ich dagegen tun?

Eine Leserin hat andere Leserinnen um ihren Rat gebeten. Ihre Chefin lästert in ihrer Anwesenheit über andere Kolleginnen und Kollegen. Wie sollte sie sich verhalten? Hier lesen Sie die Antworten der Leserinnen.

Die Chefin lästert

Die Chefin einer Leserin lästert häufig über Kollegen. Lesen Sie hier, was ihr andere Leserinnen raten.

Eine Leserin bat um Ihre Hilfe: Was tun, wenn die Chefin lästert?

Meine Chefin und ich verstehen uns sehr gut. Das führt leider auch dazu, dass sie mir Dinge erzählt, die ich gar nicht hören will. Wenn sie beispielsweise mal übel gelaunt ist, dann erzählt sie mir, warum. Und das hat meistens damit zu tun, dass sie sich über einen Mitarbeiter geärgert hat. Sie lästert dann regelrecht über den Mitarbeiter. Ich finde das von ihr nicht okay. Sie bringt mich damit in eine unangenehme Situation. Ich weiß leider nicht, wie ich mich verhalten soll. Bisher sage ich dazu gar nichts. Meine Chefin sagt dann: „Sagen Sie doch mal was dazu“. Das macht es dann noch schwieriger. Hat jemand einen Tipp, wie ich die Situation verändern kann? Darf ich ihr sagen, dass sie mir das nicht erzählen soll?

Verena L. aus Schwäbisch Hall

Wenn die Chefin über Kollegen lästert – Leserinnen antworten:

Das ist ja wirklich eine blöde Situation für dich. Ich würde einfach ganz offen mit deiner Chefin reden. Und das würde ich losgelöst von einer solchen Lästersituation in Angriff nehmen. Vielleicht geht ihr ja manchmal zusammen in die Pause? Das wäre ein guter Zeitpunkt, um in Ruhe über deine Situation in solchen Momenten zu sprechen. Sag ihr am besten ganz ehrlich, dass dir ihre Lästereien über andere Kollegen unangenehm sind, weil sie dich in eine blöde Situation bringen. Da du sowohl mit ihr als auch mit den Kollegen gut zusammenarbeiten möchtest, würdest du gerne da rausgehalten werden. 

Verena J. aus Göttingen

Liebe Verena, mein Vorschlag wäre, mit deiner Chefin zu sprechen. Sag ihr, was dich stört und warum es dich stört. Solltest du das Gespräch scheuen, kannst du es auch ohne Worte probieren.

Immer wenn deine Chefin Dinge anspricht, die du nicht hören magst, musst du plötzlich etwas Dringendes erledigen. Ich denke, dass dir da bestimmt Aufgaben einfallen werden. Vielleicht wird sie nach einiger Zeit merken, dass du in bestimmten Situationen „die Flucht ergreifst“.

Sarah V. aus Limburg

Dass deine Chefin in deiner Anwesenheit über andere lästert, ist wirklich ein Unding. Aber sieh es auch mal positiv. Sie scheint dir blind zu vertrauen und das ist doch schön. Wenn du es ertragen kannst, höre ihr doch zu, frei nach dem Motto „Hier rein, da wieder raus“. Dann kann sie sich entladen, und du verärgerst sie womöglich nicht.

Wenn sie allerdings deine Meinung einholen möchte, würde ich ihr schon sagen, dass du dich in solche Themen nicht einmischen möchtest, da es ja schließlich um deine Kollegen geht. Hier helfen dir Sätze wie „Ich war in der Situation nicht dabei und kann das nicht beurteilen.“ Oder: „Ich kann dazu nichts sagen. Ich komme mit der Kollegin gut aus und möchte auch, dass das so bleibt.“

Pia H. aus Köln


Diese spannende Rubrik finden Sie immer wieder im „Assistentinnen-Handbuch“: Seit über 20 Jahren DER Erfolgsberater speziell für SIE als Assistentin und Sekretärin! „JA, ich will mein Gratis-Test-Exemplar des „Assistentinnen-Handbuchs“ jetzt sofort testen!“ 

Lesen Sie außerdem: Ihre Kollegen haben lästige Angewohnheiten? So sprechen Sie sie geschickt darauf an


Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de