Menu

Aus Stiften wird Gießkanne

Der Stiftehersteller BIC schließt sich mit dem Recyclingunternehmen TerraCycle zusammen, um Stiften ein zweites Leben zu schenken. Anstatt wie bisher im Restmüll zu landen, werden die leeren Schreibgeräte recycelt und das Müllvorkommen in Unternehmen reduziert. Wer das größte Recyclingengagement an den Tag legt, kann zudem einen Beamer fürs Büro gewinnen.

Aus Stiften wird Gießkanne

 


Durch das Programm können alle Schreibgeräte und Korrekturmittel, egal, ob von BIC® oder einer anderen Marke, zu neuen nützlichen Produkten wie Stiftehaltern, Mülltonnen oder Gießkannen recycelt werden.  Freiwillige "Sammelteams" in Büros haben die Möglichkeit, ihre leeren Stifte zu sammeln und kostenlos einzusenden.


Unterstützung gemeinnütziger Organisationen 

Das Programm spendet 0,02€ für jedes gesammelte Schreibgerät/Korrekturmittel an eine gemeinnützige Organisation, die das Sammelteam selbst bestimmen kann. Wer sich darüber hinaus für das Stifte-Sammelprogramm anmeldet und vom 20. Februar bis zum 14. Mai die meisten leeren Stifte einsendet, den belohnen BIC und TerraCycle mit einem Beamer fürs Büro.


Einfach mitmachen 

Bei dem Sammel- und Recycelprogramm mitzumachen, ist einfach: Interessenten registrieren sich einfach kostenlos auf ##link0## und melden ihr Sammelteam an. Schon kann das Sammeln von leeren und defekten Schreibgeräten losgehen. Anschließend wird die Sammlung zu TerraCycles Lager in Stuttgart geschickt, wo der Recyclingprozess zu neuen Produkten beginnt. Das Programm ist auch offen für Bildungseinrichtungen, Institutionen und Vereine.


Die Partner 

Zu dem Partnerprogramm der beiden Unternehmen sagt Christian Kockmann, Geschäftsführer von BIC Deutschland: „Als weltweit größter Hersteller auf dem Kugelschreibermarkt liegt es in unserer Verantwortung, innovative Lösungen für das Lebensende unserer Produkte zu finden. Für benutzte Schreib- und Korrekturgeräte gab es bis heute noch kein Sammel- oder Recycelsystem – das BIC-TERRACYCLE-Programm ändert das jetzt!“


“TerraCycle freut sich über die Möglichkeit, unser Sammel- und Recycelprogramm in Europa ausbauen zu können“, sagt TerraCycles europäischer Geschäftsführer, Chris Baker. „Mit der Hilfe und der Unterstützung von BIC können wir das Verständnis von Abfall unserer Konsumenten verändern und ich bin mir sicher, dass die progressive Denkweise der deutschen Verbraucher unser Programm sehr erfolgreich machen wird.“

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de