Menu

Aufhebungsvertrag und Freistellung

Wie sieht es bei einer Freistellung eigentlich mit dem Dienstwagen aus?

Ein Arbeitnehmer möchte sich beruflich neu orientieren. Er vereinbart mit seinem jetzigen Arbeitgeber die Aufhebung des Arbeitsvertrags. Bis zum Ende der Vertragslaufzeit wird der Arbeitnehmer von der Arbeit freigestellt.


Besitzt er einen Dienstwagen, darf er diesen auch weiterhin behalten, wenn der Aufhebungsvertrag hierzu keine gesonderte Regelung trifft. Denn die Gewährung eines Dienstwagens auch zur Privatnutzung ist ein Vertragsbestandteil des Arbeitsvertrags.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Office"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de