Menu

Warnton für falsche Tastenanschläge

Sie haben konzentriert vorgeschrieben und sehen erst jetzt auf dem Bildschirm. Nanu - was ist das? Hier gibt es plötzlich nur Großbuchstaben. Die Ursache: Sie haben versehentlich statt der Umschalt- die Feststelltaste erwischt.

Warnton für falsche Tastenanschläge

Passiert Ihnen das öfter, können Sie sich durch einen Piepston warnen lassen, der ertönt, sobald Sie die Feststell-, Num- oder Rollentaste drücken. In Windows 7 und 8 suchen Sie am besten nach dem Center für erleichterte Bedienung.


In Windows 7 tippen Sie den Begriff ins Suchfeld im Startmenü ein, in Windows 8 wechseln Sie zur Kacheloberfläche und tippen einfach drauflos. Das Center ist auch über die Systemsteuerung zu erreichen.


Wählen Sie aus den vorgeschlagenen Möglichkeiten den Eintrag Bedienung der Tastatur erleichtern. Setzen Sie einen Haken ins Kontrollkästchen Umschalttasten aktivieren und bestätigen Sie.


Ab sofort hören Sie unterschiedliche Pieptöne beim ein- bzw. ausschalten der Feststellfunktion.


Hier finden Sie noch weitere PC-Tipps.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de