Menu

Visitenkarten: Testen Sie ein starkes Duo

Nach Messebesuchen geht es erst richtig los - unzählige Visitenkarten müssen organisiert und verwaltet werden. Das Geräteduo CardScan und Dymo LabelWriter macht das Kontaktmanagement zum Kinderspiel. Hier können Sie beide Geräte testen.

Visitenkarten: Testen Sie ein starkes Duo

Nach Messebesuchen geht die Arbeit erst richtig los – unzählige Visitenkarten müssen organisiert und verwaltet werden. Das Geräteduo CardScan und Dymo LabelWriter macht das Kontaktmanagement zum Kinderspiel.


Perfekt gepflegte Kundenkontakte gehören zu den wichtigsten Aktivposten von Unternehmen. Dabei ist es wichtig, dass die Daten stets auf aktuellem Stand sind. Der Visitenkartenscanner CardScan bringt auf Knopfdruck Informationen in das System; der Dymo LabelWriter druckt sie aus.


Ein Knopfdruck genügt

CardScan, der kompakte Einzugsscanner, erkennt alle Informationen auf Visitenkarten schnell und genau und speichert die Daten in ein elektronisches Adressbuch. Durch die innovative Scan-Technologie verhindert der kleine Helfer Tippfehler und wertet mehrere Visitenkarten pro Minute aus. Das Gerät nutzt dabei tausende von Interpretationsregeln in fünf Sprachen. Aber auch Kontaktdaten aus anderen Bezugsquellen (z. B. Outlook) können dank Drag-and-Drop-Verfahren in die Datenbank integriert werden. Dank der großen Softwarekompatibilität stehen wichtige Informationen stets zur Verfügung und können sogar weltweit per Webbrowser abgerufen werden.


Ruck-Zuck zum Druck

Um neue Daten effektiv im Büroalltag zu nutzen, steht der Dymo LabelWriter bereit. Das futuristisch anmutende Gerät erlaubt es dem Nutzer, Kontaktdaten direkt aus der Datenbank aufzurufen und die Informationen auf passenden Etiketten auszudrucken – umständliches Umformatieren der Datensätze entfällt. Besonders die vielen Gestaltungsmöglichkeiten geben den Etiketten einen individuellen Look. Das Thermo-Direktdruckverfahren sorgt bei 55 Etiketten pro Minute für ein gestochen scharfes Schriftbild. Zur individuellen Gestaltung der einzelnen Druckaufträge können Bilder & Grafiken ausgewählt werden; verschiedene Schriftarten stehen zur Verfügung.


Ein perfektes Team

Durch das optimale Zusammenspiel von CardScan und Dymo LabelWriter wird die Nutzung von neuen und bereits bestehenden Kontaktdatenbanken abgerundet: Ein schnelles Kommunikationsmanagement im Büro ist garantiert. Mit moderner Technologie kann wertvolle Zeit gespart werden.


Überzeugen Sie sich selbst

... vom leichten Umgang mit diesen praktischen Helfern für den Büroalltag. working@office, CardScan und Dymo bietet zehn Leserinnen die Gelegenheit, beide Geräte zu testen. Ihre ausführliche Bewertung veröffentlichen wir in einer der nächsten Printausgaben von working@office sowie in unserer Expertinnen-Datenbank im Internet.


Senden Sie einfach bis zum 30. Juni 2008 eine Postkarte an: Redaktion working@office, Stichwort „Starkes Duo“, Abraham-Lincoln-Straße 46, 65189 Wiesbaden, oder E-Mail an: workingoffice@gwv-fachverlage.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de