Menu

Texteffekte von Word auch in Powerpoint anwenden

Schade: Texteffekte wie die des Office-Kollegen Word kennt Powerpoint nicht. Eine entsprechende Schaltfläche sucht man vergebens. Doch mit einem Trick können Sie Ihre Powerpoint-Texte dennoch mühelos zum Eyecatcher machen.

Texteffekte von Word auch in Powerpoint anwenden

Nutzen Sie Word-Texteffekte auch in Powerpoint

Erstellen Sie in Word einen Text und gestalten sie ihn mittels Texteffekten. Diese weisen Sie über Start, Schriftart, Texteffekte und Typografie zu. Markieren und kopieren Sie den Text nach Powerpoint. Die Formatierung muss beim Einfügen beibehalten werden. Anschließend übertragen Sie die Gestaltung des kopierten Textes mit dem Pinselsymbol – z.B. unter Start, Zwischenablage oder in der Mini-Symbolleiste – auf andere Textbereiche der Präsentation.

Zum Löschen eines Effekts verwenden Sie das Symbol Alle Formatierungen löschen aus der Gruppe Schriftart oder drücken das Tastenkürzel STRG+Leer.

Weitere PC-Tipps finden Sie hier.

 

 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de