Menu

Outlook: Wann wurde der Kontakt erstellt oder geändert?

Wenn Sie einen Kontakt erstellen, hinterlegen Sie Angaben wie Name, Adresse, Telefon und E-Mail-Adresse.

Outlook: Wann wurde der Kontakt erstellt oder geändert?

Mit der eigenen Ansicht sieht man den Notiz-Inhalt, noch bevor man diese öffnet.

Doch neben diesen Angaben speichert Outlook automatisch weitere Angaben zum Kontakt. Bei Bedarf rufen Sie diese ab.


Fragen Sie sich beispielsweise, wann der Kontakt angelegt oder verändert wurde, erfahren Sie das mit ein paar gezielten Klicks. Öffnen Sie den gewünschten Kontakt. Klicken Sie auf Kontakt, Anzeigen und Alle Felder. In der Liste Auswählen aus selektieren Sie den Eintrag Alle Kontaktfelder. Blättern Sie in den Zusatzinformationen, die Outlook nun präsentiert, bis zur Angabe „Erstellt“. Alternativ verwenden Sie aus der Dropdownliste den Eintrag Alle Terminfelder. Hier finden Sie bei „Geändert“ die Angabe, zu welchem Zeitpunkt der Kontakt bearbeitet wurde.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de