Menu

Günstige Produkte in den "Crazy Weeks"

Telefon- und Videokonferenzanbieter Cisco bietet seit Februar jede Woche andere vergünstigte Produkte - vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen sind die Angebote interessant.

Günstige Produkte in den "Crazy Weeks"

Seit Anfang Februar läuft die Aktion unter dem Titel "Cisco Crazy Week". Seither bietet der Dienstleister jeden Monat eine andere Produktfamilie aus seinem Portfolio für kleine und mittlere Unternehmen stark vergünstigt an. Im Februar beispielsweise konnten sich Kunden über vergünstigte Produkte im Bereich Netzwerksicherheit freuen. Eine All-in-One Security Lösung mit Firewall, Antivirus und vielem mehr. Bei den Crazy Weeks im März gab es ein Unified Wireless Produkt.Die Dauer der Rabattierung ist jeweils auf eine Woche beschränkt. Wann welche Produkte in der Cisco Crazy Week angeboten werden, gibt Cisco jeden Monat kurzfristig bekannt. Die Cisco Crazy Weeks sind zunächst für ein halbes Jahr geplant. Im Angebot sind übrigens nicht nur Produkte für Telefonkonferenzen, sondern auch für Netzwerksicherheit.

 

Die genauen Aktionspreise können Fachhandelspartner bei ihrem authorisierten Distributor erfragen. Weitere Informationen erhalten Sie unter cisco.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de