Menu

Ganz einfach einkaufen

Unternehmen müssen immer wieder Produkte oder Dienstleistungen einkaufen. Eine neue elektronische Ausschreibungslösung unterstützt sie bei der Suche nach dem besten Anbieter.

Ganz einfach einkaufen

Einkaufen ist für Unternehmen oftmals mit erheblichem Aufwand verbunden. Mühsam müssen Angebote eingeholt, Fragen beantwortet und Unterlagen verschickt werden. Und auch der Einsatz von IT-Lösungen führte bislang meist nicht zum gewünschten Ergebnis. Denn allzu oft waren diese kompliziert in der Handhabung und die Mehrfacherfassung von Daten machte die Vorteile einer Automatisierung schnell wieder zunichte. Der IT- und Dienstleistungsspezialist prego services GmbH aus Saarbrücken hat daher eine eigene elektronische Ausschreibungslösung entwickelt.


Das Wesentliche

Das Portal ausschreiben24.com wurde so konzipiert, dass nur Kernfunktionalitäten für den Anwender sichtbar sind. Komplexere Anwendungen laufen unbemerkt im Hintergrund. Was früher mit einem erheblichen manuellen Aufwand einherging und viele Arbeitsstunden gekostet hat, geschieht jetzt mit wenigen Klicks. Vergleiche zwischen den Anbietern müssen zum Beispiel nicht mehr über Excel-Tabellen angestellt werden. Bei ausschreiben24.com analysiert das System die Angebote ganz automatisch.


Für die Registrierung reichen wenige Angaben

Der Einstieg ist denkbar einfach: ausschreiben24.com kann ohne Vorkenntnisse genutzt werden. Für die Registrierung auf der Startseite reichen wenige Angaben. Die Anmeldung auf der Plattform erfolgt dann jeweils durch Eingabe des mitgeteilten Benutzernamens und Passworts. Anschließend können Einkäufer in wenigen Schritten Vergaben anlegen. Potenzielle Bieter werden elektronisch zur Abgabe eines Angebots aufgefordert. Sind Offerten eingegangen, wird ein Preisspiegel erstellt und eventuell eine Nachverhandlung in die Wege geleitet. Alle Daten stehen sofort digital bereit und ermöglichen eine schnelle elektronische Kommunikation mit den Bietern. Eine weitere Option: "Reverse Auktionen". Dabei können Einkäufer für ein Produkt oder eine Dienstleistung einen Höchstpreis festlegen und Bieter können sich mit ihren Offerten unterbieten.


Schnittstellen nicht vergessen

Unternehmen verfügen in der Regel über eine Vielzahl von IT-Lösungen. Eine Anwendung kann noch so gut sein, wenn sie mit anderen nicht kompatibel ist, hat der Nutzer meist nichts davon. Denn es entstehen Medienbrüche, die eine Mehrfacherfassung von Daten notwendig machen. Bei ausschreiben24.com ermöglichen Schnittstellen, dass optional Daten aus ERP-Systemen wie aus SAP-Anwendungen übernommen werden. Dazu zählen zum Beispiel ausgewählte Lieferantendaten oder Bestellanforderungen. Die Übergabe nach erfolgreicher Ausschreibung als SAP-Bestellung ist ebenfalls möglich. Zum Anlegen von Leistungsverzeichnissen können zudem Excel-Vorlagetabellen dienen. So werden Medienbrüche vermieden und die kostenintensive und fehleranfällige Mehrfacherfassung von Daten entfällt.


Weitere Informationen und Registrierung unter: www.ausschreiben24.com

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de