Excel: Zelleninhalte „verstecken“

Das kennen Sie sicher: Sie möchten einige Zahlen vor allzu neugierigen Blicken verbergen, jedoch nicht gleich die ganze Mappe schützen.

Ein eigenes Zahlenformat blendet den Inhalt der so formatierten Zellen aus

Excel kennt keine Funktion zum Ausblenden von Zellinhalten. Mit einem benutzerdefinierten Format kommen Sie dennoch zum Ziel.

Markieren Sie die Zelle und klicken Sie auf den Programmstarterpfeil auf dem Register Start, Gruppe Zahl. Wählen Sie im aufklappenden Dialog das Register Zahlen, Kategorie Benutzerdefiniert.

Markieren Sie rechts eine Zahl und tippen Sie statt Ihrer drei Semikolon ein. Bestätigen Sie. Das Format wird zugewiesen, die Zellen sehen aus als wären sie leer. In der Bearbeitungszeile ist der Inhalt weiter zu sehen. Am besten verbinden Sie das Format mit einer Zellenformatvorlage, um es noch bequemer zuzuweisen oder Sie drücken STRG+1 um zum Dialog Zellen formatieren zu gelangen.



Excel, PC-Tipp, Zelleninhalte, Claudia von Wilmsdorff
Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"


career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Nächster Termin: Donnerstag, 26. September im Congress-Centrum Nord in Köln!

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos!

zur Anmeldung


Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de