Excel-Tabellen fix filtern – per Datenschnitt

Eine prima Sache um sich in Listen mehr Überblick zu verschaffen, ist die Nutzung von Datenschnitten. Das ist ab Excel 2013 möglich, Ihre Liste muss dafür zwingend als Tabelle formatiert sein.

Ein dreispaltiger Datenschnitt (ungefiltert) oberhalb der Kundentabelle

Dann sehen Sie in der Überschrift der Liste Filter und finden im Menüband das Register Tabellentools, Entwurf, sobald Sie in die Tabelle klicken.  Wählen Sie auf diesem Register in der Gruppe Tools den Befehl Datenschnitt einfügen. Teilen Sie Excel mit, auf was sich dieser beziehen soll, etwa auf die mit den Kundennamen (siehe Bild anbei).

Setzen Sie einfach einen Haken ins Kontrollkästchen davor. Der Datenschnitt Name erscheint nun als Kasten in der Arbeitsmappe. Er ist eine Art visueller Filter und lässt sich formatieren, verschieben oder in der Größe anpassen.

Praktisch

Auf dem nun sichtbaren Register Datenschnitt-Tools, Optionen legen Sie in der Gruppe Schaltfläche fest, dass der Datenschnitt nicht nur einspaltig (alle Kundennamen untereinander), sondern mehrspaltig erscheint. Das ist kompakter und Sie können den Datenschnitt sogar oberhalb der Kundentabelle anordnen. Klicken Sie auf einen Eintrag – etwa einen Namen – wird die Tabelle darunter entsprechend gefiltert. Möchten Sie mehrere Kunden auswählen, halten Sie die Taste STRG fest und klicken die Namen im Datenschnitt an. Ebenso ist es möglich, mehrere Datenschnitte auf dem Blatt unterzubringen.



Excel, Excel-Tabellen, Datenschnitt, Claudia von Wilmsdorff
Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"


career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Nächster Termin: Donnerstag, 26. September im Congress-Centrum Nord in Köln!

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos!

zur Anmeldung


Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de