Menu

Excel: Nur bestimmte Tabellenbereiche drucken

Um gezielt Bereiche einer großen Tabelle auszudrucken, empfiehlt es sich, überflüssige Zeilen oder Spalten auszublenden. Müssen Sie öfter mehrere Partien Ihrer Tabelle drucken, ist das aber umständlich. Was tun?

Excel: Nur bestimmte Tabellenbereiche drucken

Nutzen Sie die versteckte Kamera! Sie finden den Befehl unter Extras, Optionen, Symbolleiste für den Schnellzugriff. Hier wählen Sie statt Häufig benutzte Befehle, Alle Befehle und suchen die Kamera. Per Klick fügen Sie diese der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzu. Markieren Sie nun einen Bereich, der gedruckt werden soll und klicken Sie den Kamera-Befehl an.


Wechseln Sie zu einem leeren Tabellenblatt und klicken Sie mit der Maus an die Stelle, an der die zuvor gewählten Zellen gezeigt werden sollen. Wiederholen Sie das für die weiteren Bereiche. Auf diese Weise stellen Sie auf dem Tabellenblatt Ihre ganz individuelle Druckansicht der Tabellenbereiche zusammen, die Sie benötigen.


Ab sofort drucken Sie die Tabellenbereiche bequem als Übersicht aus – und zwar jeweils mit den automatisch aktualisierten Daten und samt Formatierung.

Weitere PC-Tipps finden Sie hier.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de