Menu

Daten in Sicherheit bringen - ganz ohne Cloud

Der SyncManager 2015 kümmert sich im Hintergrund darum, wichtige Dateien regelmäßig auf eine externe Festplatte zu sichern oder neue Fotos von der Kamera ins Bildarchiv zu übernehmen. Wichtige Dateien finden so ganz von alleine den Weg in den richtigen Ordner.

Daten in Sicherheit bringen - ganz ohne Cloud

Der SyncManager 2015 von Abelssoft lässt sich auf allen Windows-Rechnern einsetzen. Er nimmt dem Anwender im Alltag viele Aufgaben rund um das Dateimanagement ab und kümmert sich ab sofort als "Daten-Butler" darum, dass alle Dateien immer am richtigen Ort sind. Dabei wartet das Tool im Hintergrund darauf, dass bestimmte Ereignisse eintreten (etwa das Anschließen eines Geräts) - und kümmert sich dann selbstständig darum, einmal definierte Aufgaben zu erledigen. Und das jeden Tag aufs Neue. 

 

Der SyncManager lässt sich vielseitig einsetzen. Im Folgenden einige Beispiele:

  • Wichtige Dateien, die tagsüber bearbeitet wurden, können so kurz vor Feierabend in einem Rutsch auf eine angeschlossene, externe Festplatte kopiert werden. Auf diese Weise hat der Anwender immer eine tagesaktuelle Sicherheitskopie zur Verfügung.

  • Neu aus dem Internet heruntergeladene Musik wird automatisch auf einen Medienserver übertragen, sobald dieser im Netzwerk erkannt wird. So steht die Musik anschließend im ganzen Haus zur Verfügung.

  • Wird eine Digitalkamera an den Rechner angeschlossen, so werden die Bilddateien auf Wunsch in ein zuvor benanntes Bildarchiv kopiert. Auf diese Weise erspart sich der Benutzer das manuelle Umkopieren.

Automatische Synchronisation

Der SyncManager synchronisiert im Hintergrund Dateien zwischen Ordnern, Festplatten und anderen Geräten, die sich an den Rechner anschließen lassen. Ist ein Auftrag erstellt, so gibt es vier Synchronisationsarten:


1. Permanente Synchronisation: Die entsprechenden Dateien werden ständig synchronisiert, sobald es zu einer Veränderung kommt.


2. Manuelle Synchronisation: Der Anwender leitet eine neue Datenübertragung manuell nach Bedarf per Mausklick ein.


3. Tägliche Synchronisation: Die Datenübertragung wird nur einmal am Tag durchgeführt.


4. Wöchentliche Synchronisation: Die Datenübertragung wird nur einmal in der Woche durchgeführt.


Dr. Sven Abels, Geschäftsführer der verantwortlichen Ascora GmbH: "Der SyncManager 2015 kümmert sich nicht nur um die Datensicherung, sondern nimmt seinem Besitzer auch darüber hinaus viele Handgriffe am PC ab - und sorgt so für mehr Komfort am Arbeitsplatz." Die Windows-Software kostet in der Vollversion 29,90 Euro. Eine 30-Tage-Testversion steht zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie unter www.abelssoft.de.


 


 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de