Menu

Das papierlose Büro

Der Großteil aller kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland möchte die Belastung der Umwelt im Umgang mit Druckern reduzieren. Dennoch drucken viele mehr als je zuvor. Tipps zum kosten- und umweltbewussten Drucken.

In einer von Lexmark beauftragten Studie wurden mehr als 1.400 Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern in sechs europäischen Ländern und den USA befragt. Das Ergebnis verdeutlicht: Vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Deutschland ist bewusst, dass der hohe Papierverbrauch die Umwelt belastet.


Papierverbrauch steigt

So gaben fast die Hälfte (47 Prozent) der befragten Unternehmen an, mit einer Reduzierung des Papierabfalls im Büro ließe sich die Umwelt sehr effektiv entlasten. Dennoch werden die guten Vorsätze nicht immer in die Tat umgesetzt: Nicht weniger als 67 Prozent der deutschen Mittelständler stellten in den letzten zwei Jahren einen Anstieg ihres Papierverbrauchs fest. Lediglich 14 Prozent gaben an, dass ihr Verbrauch in diesem Zeitraum rückläufig war.

 

Drucker aus und online lesen

Nur etwas mehr als ein Viertel (28 Prozent) der deutschen KMUs verfolgen bereits eine "grüne Strategie". Ein weiteres Ergebnis der Studie: 93 Prozent der in Deutschland befragten Teilnehmer sind bereit, ihre elektronischen Geräte bei Nichtgebrauch zugunsten der Umwelt auszuschalten, und 94 Prozent führen ihre Kartuschen dem Recycling zuführen. Beeindruckende 95 Prozent der Befragten zeigten sich damit einverstanden, ihre Dokumente auf dem Bildschirm zu lesen, anstatt sie auszudrucken. Elf Prozent aller deutschen Mittelständler nutzen bereits die Duplexfunktion für einen beidseitigen Druck. 


Kostensparendes und umweltverträgliches Arbeiten  

Lexmark hat Tipps zum kosten- und umweltbewusstem Drucken zusammengestellt:


  • Mit dem standardmäßigen Einsatz der Duplexdruck-Funktion können Sie Seiten beidseitig bedrucken oder per "Multi-up-Druck"-Funktion zwei oder mehr Seiten auf einer einzigen zusammenfassen und ausdrucken.

  • Mit Netzwerkdruckern, die von mehreren Anwendern genutzt werden, lässt sich Strom sparen. 

  • Die Bildschirm-Vorschau von Dokumenten ermöglicht Veränderungen, bevor der Ausdruck erfolgt. Das verringert Fehldrucke.

  • Spart Papier: Anstatt Seiten mehrfach zu kopieren, lassen sich Dokumente mit der "Scan-to-E-Mail" oder der "Scan-to-Disk"-Funktion einscannen und elektronisch verteilen.

  • Die ausschließliche Verwendung von qualitativ hochwertigen Original-Tintenpatronen und das kostenlose Lexmark Rückgabe-Programm unterstützen dabei, Druckkosten zu reduzieren und die Umwelt zu schonen.

Weitere Informationen unter www.lexmark.de.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de