Menu

Bildbearbeitung: Wie Sie mit Canva schnell ein Bild überarbeiten

Bildbearbeitung: Sie brauchen einen Pfeil auf einem Bild? Oder Sie brauchen ein Bild schnell in einer bestimmten Abmessung? Mit www.canva.com ist das alles kein Problem – ich zeige Ihnen einige der grundlegenden Funktionen.

Bildbearbeitung ist mit www.canva.com kein Problem.

Bildbearbeitung: Wie Sie mit Canva schnell ein Bild überarbeiten

Anpassungen können Sie natürlich auch in einer professionellen Bildbearbeitung vornehmen. Ich stelle Ihnen Canva aber hier vor, weil es schnell und unkompliziert auch von Nicht-Grafikern bedient werden kann und Sie selbst ganz einfach solche Aufgaben erledigen können. Weitere spannende Tipps finden Sie hier ...

 

Bilder bearbeiten: Mit Canva Größen einstellen

Registrieren Sie sich kostenlos unter www.canva.com mit Ihrer E-Mail-Adresse. Auf der Startseite geben Sie rechts oben genau an, wie groß Ihr Bild sein soll; klicken Sie dazu auf Benutzerdef. Abmessungen verwenden.

Canva blendet Ihnen nun ein leeres Feld ein, das genau Ihrer Größenvorgabe entspricht. Über Uploads in der linken Menüspalte (ganz unten) laden Sie Ihr Bild hoch. Es wird wahrscheinlich nicht genau in das Feld passen – ziehen Sie es einfach größer und definieren Sie den Bildausschnitt über Verschieben Ihres Bildes. Oder Sie legen einen Hintergrund dahinter und bringen so auch ein eigentlich zu kleines Bild auf die richtige Größe. Der Menüpunkt Hintergrund befindet sich direkt über Uploads in der linken Menüspalte.

 

Schnell grafische Elemente hinzufügen

Sie haben ein Foto und wollen einen Kreis um ein Element legen? Oder Sie brauchen einen Pfeil, der auf etwas zeigt? Oder ein Smiley soll ein Gesicht unkenntlich machen? Das lösen Sie mit Canva schnell und komfortabel. Wählen Sie die Größe, die das Bild haben soll, dann laden Sie Ihr Bild hoch. Wenn es das Feld komplett ausfüllt, wählen Sie in der linken Menüleiste Elemente

Jetzt haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Kategorien, in die Sie einsteigen können. Oder Sie geben direkt Ihren Suchbegriff ein. Wenn Sie das Pull-down-Menü im Suchfeld links öffnen, können Sie wählen zwischen den „passendsten“ oder „nur kostenlosen“ Elementen. Die ausgewählten Elemente lassen sich verschieben. Sie können die Größe ändern, oft auch die Farbe.

 

Mein Tipp: Die Investition pro Bild ist vertretbar

Auf Canva kostet jedes Bild oder Element 1 US-Dollar – das ist üblicherweise ein äußerst günstiges Angebot. Sie dürfen dieses Bild oder Element dann einmalig verwenden. Sollten Sie es später in einem anderen Zusammenhang nochmals verwenden wollen, kaufen Sie es erneut. 1 Dollar ist eine vertretbare Investition.

 

Fazit: Mit Canva können Sie grafische Arbeiten schnell erledigen

Mit www.canva.com ist Bildbearbeitung auch für Nicht-Grafiker schnell und problemlos zu erledigen. Die Bedienung ist fast intuitiv möglich, mit meinen Tipps wird Ihnen der Einstieg schnell gelingen.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de