Menu

Bemerkungsfeld für E-Mails

So wissen Sie auf einen Blick, wie die E-Mail zu bearbeiten ist oder wer dafür zuständig ist.

Ein individuelles Bemerkungsfeld zur jeweiligen Mail im Ordner Posteingang ist eine enorme Arbeitserleichterung. So weiß man auf einen Blick, was mit der Mail zu passieren hat oder wer dafür zuständig ist.


Leider bietet Outlook für solche Kurzvermerke keine Eingabemöglichkeit an. So schaffen Sie Abhilfe:


 


 



 


  • Öffnen Sie Outlook und wechseln Sie zum Posteingang.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Spaltenkopf (graue Überschriftenzeile mit Von, An usw.).

  • Im aufklappenden Kontextmenü wählen Sie nun Feldauswahl.

  • Wechseln Sie im nächsten Dialog per Klick auf den Listenauswahlpfeil hinter häufig benutzte Felder zum Eintrag Benutzer-Posteingangsfelder.

  • Dieser Bereich ist zuerst leer. Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Neu.

  • Der Dialog Neues Feld öffnet sich. Geben Sie hier einen Namen ein, beispielsweise "Bemerkungen".

  • Die Vorschläge bei Typ und Format können Sie übernehmen. Schließen Sie den Dialog mit OK.

Das Feld "Bemerkungen" steht nun in der Feldauswahl zur Verfügung. Packen Sie es mit der linken Maustaste an und ziehen Sie es mit in den Bereich des Spaltenkopfs. Dort lassen Sie die Taste los, um das Feld abzulegen.


Weitere PC-Tipps finden Sie unter www.von-wilmsdorff.com

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de