Menu

Ausfuell-Listen anlegen

Excel hilft Ihnen auf Wunsch beim Ausfuellen von Zellbereichen, die beispielsweise Wochentage enthalten muessen. Die dafuer benoetigten Ausfuell-Listen sind teils schon in Excel eingebaut. Sie koennen aber auch eigene definieren. Beispielsweise A-Z oder fuer Bezeichnungen wie Seminar-Raum I, Seminar-Raum II usw. So legen Sie eine Liste an: Klicken Sie auf das Menue EXTRAS, OPTIONEN und holen Sie die Registerkarte "AutoAusfuellen" (Excel 97) bzw. "Benutzerdefinierte Listen" in den Vordergrund. Setzen Sie den Cursor in das Eingabefeld unter "Listeneintraege" und schreiben Sie die benoetigten Bezeichnungen. Trennen Sie die einzelnen Bezeichnungen durch das Druecken der Eingabetaste (Return). Am Schluss bestaetigen Sie Ihre Eingaben mit OK - die neue Datenreihe ist angelegt.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de