Menu

Arbeitsblätter per Mausklick verknüpfen

Ergebnisse einer Berechnung in ein anderes (letztes) Arbeitsblatt übertragen und zwar so, dass sie stets auf dem neuesten Stand sind? Eine mögliche Vorgehensweise ist diese:

Arbeitsblätter per Mausklick verknüpfen

  • Platzieren Sie den Cursor in die Zelle des letzten Tabellenblattes, die Ihre Ergebnisse einer Berechnung  aus dem Tabellenblatt 1 zeigen soll.

  • Geben Sie nun = (Istgleich-Zeichen) ein. Das signalisiert Excel, dass eine Formel folgen wird.

  • Klicken Sie anschließend auf das Namensregister des Tabellenblattes mit der Berechnung und dann auf die Zelle, die Ihre Formel enthält.

  • In der Bearbeitungsleiste oben erscheint etwa =Tabelle1!A30. Dem Namen der Tabelle folgt zur Abtrennung ein Ausrufezeichen und die Zellbezeichnung. Hier steht die Formel also in A30.

  • Drücken Sie OK bzw. Eingabetaste – der Bezug ist hergestellt.
Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de