Menu

Ansicht aktualisieren

Sie arbeiten im Windows-Explorer. Beispielsweise legen Sie innerhalb eines Verzeichnisses einen neuen Ordner an und benennen diesen mit "Privat". Der Ordner wird am Schluss des Verzeichnisses angezeigt, obwohl die Anordnung der Ordner alphabetisch ist, das P also ungefähr in der Mitte stehen sollte. Erst beim nächsten Öffnen des Verzeichnisses ist der Ordner richtig platziert. Doch es geht auch anders: drücken Sie die Taste F5, um die Anzeige zu aktualisieren. Der neue Ordner rutscht an den richtigen (Alphabet)Platz. Gleiches gilt für neu angelegte oder umbenannte Dateien bzw. solche, die entfernt wurden.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de