Menu

Animierte Präsentationen

Besondere Effekte wie farbliche Hervorhebung oder Aufblitzen eines Wortes während einer PowerPoint-Präsentationen machen einen professionellen Eindruck und ziehen die Aufmerksamkeit der Meetingteilnehmer auf sich. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Animierte Präsentationen

In Listen möchte man im Laufe einer Präsentation manchmal Punkt für Punkt hervorheben, um die Aufmerksamkeit des Publikums darauf zu ziehen. Das lässt sich mit speziellen Animationseffekten einfach erreichen. Sie können dabei verschiedene Effekte – etwa farbliche Hervorhebung, Unterstreichung, Bewegung, Aufblitzen etc. – einsetzen.


Klicken Sie zunächst ins Textfeld, das zum Beispiel eine Aufgabenliste enthält. In PowerPoint 2007 wählen Sie das Register Animation und anschließend Benutzerdefinierte Animation (in älteren PP-Versionen  Bildschirmpräsentation, Benutzerdefinierte Animation). Der Aufgabenbereich wird rechts eingeblendet. Klicken Sie hier oben auf die Schaltfläche Effekt hinzufügen. Hier wählen Sie Hervorgehoben und weitere Effekte. Anschließend suchen Sie in der Kategorie Spezial die gewünschte Animation aus – etwa Brush bei Farbe – und bestätigen mit OK.


Mehr PC-Tipps unter ##link0##.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de