Menu

Alles speichern

Meist hat man mehrere Schreiben zur Bearbeitung geöffnet. Schließen Sie nun Word, ist es erforderlich alle Änderungen an den Dokumenten nacheinander zu bestätigen.

Alles speichern

Doch es geht auch einfacher. So holen Sie sich den Befehl "Alles speichern" in die Schnellstartleiste.
Der Befehl Alles speichern erledigt das in nur einem Arbeitsgang. Leider ist er in Word 2007 nirgendwo mehr zu finden. Legen Sie ihn sich parat – in der Schnellstartleiste.

 

 

 

 

 

So geht's

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schnellstartleiste (oben neben der Office-Schaltfläche). Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag zum Anpassen der Schnellstartleiste. Im aufklappenden Dialogfeld der Wordoptionen wählen Sie anstatt Häufig verwendete Befehle den Eintrag Alle Befehle. Diese werden nun unterhalb alphabethisch aufgelistet. Suchen Sie den Befehl Alles speichern und klicken Sie auf Hinzufügen, um ihn auf der Schnellstartleiste anzuzeigen.

 

Gegebenenfalls verändern Sie noch seine Position. Ab sofort können Sie mit einem Mausklick die Änderungen in zahlreichen Dokumenten abspeichern.

 

Weitere PC-Tipps finden Sie unter www.von-wilmsdorff.com.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de