Menu

24 Monate kostenlos surfen

Im Alltag oder auf Reisen sind kostenlose WLAN-Hotspots oft die einzige Option, ohne Aufpreis ins Internet zu kommen. Mit der Einführung des Service HP DataPass bietet HP Nutzern einen Weg zu einer stabilen, mobilen Internetverbindung für Tablets sowie Notebooks und macht sie unabhängig von der Verfügbarkeit lokaler Internetverbindungen.

24 Monate kostenlos surfen

Bei dem Service handelt es sich um eine beim Kauf bereits integrierte Zusatzoption für ausgewählte HP-Produkte. Zusätzlich zur regulären WLAN-Nutzung kann auf einen mobilen Breitbandzugang mit einem Datenvolumen von 200 MB zugegriffen werden. Steht kein WLAN zur Verfügung, ist somit dank des monatlichen Datenpakets eine sichere Verbindungsmöglichkeit gewährleistet.


24 Monate kostenlos surfen

Das monatliche Datenpaket ist für zwei Jahre kostenlos nutzbar und kann nach Ablauf dieser Zeit verlängert werden. Wie bei den mobilen Daten am Smartphone steht es dem Anwender während der Laufzeit jeden Monat wieder aufs Neue in vollem Umfang zur Verfügung.


Mit dem enthaltenen Datenvolumen können bis zu 300 Webseiten aufgerufen werden, 2.000 E-Mails gelesen oder für eine Strecke von bis zu 1.200 Kilometern die Routenführung mit detaillierten Navigationshinweisen angezeigt werden. Sollte das Datenvolumen einmal nicht ausreichen, können weitere Datenpakete zu günstigen Prepaid-Konditionen gekauft werden.


Einschalten, registrieren und mit dem Internet verbinden - ganz ohne Vertrag

Ein Produkt mit HP DataPass ist sofort nach dem Auspacken einsatzbereit, ohne dass die Nutzer einen Vertrag abschließen müssen. Einfach einschalten, registrieren und die Internet-Verbindung herstellen. Auch über die Grenzen Deutschlands ist der Dienst nutzbar und bietet den Nutzern kostenloses Roaming innerhalb des 200-MB-Datenvolumens. Das macht einen Marathon durch die Cafés der europäischen Metropolen überflüssig. 


Dienst auch im Ausland verfügbar

Denn diese Suche nach kostenlosem Internet ist nicht nur nervenraubend, oft ist die Qualität und Geschwindigkeit der Internetverbindung bei kostenlosen WLAN-Hotspots enttäuschend. Gerade bei Reisen ins Ausland kann es zudem schnell teuer werden, wenn der Anwender auf kostenintensives Daten-Roaming angewiesen ist und einmal kein WLAN zur Verfügung steht.


Das verbrauchte Datenvolumen führt nicht selten zu einer bösen Überraschung bei der Kostenabrechnung. Außer in Deutschland ist der Service HP DataPass aktuell in Großbritannien, Dänemark, Schweden, Irland, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und der Schweiz ebenfalls verfügbar. Weitere Länder sollen in Zukunft folgen.


Preise und Verfügbarkeit

Ab November ist der HP DataPass in Deutschland verfügbar. In Großbritannien, Dänemark, Schweden, Irland, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und der Schweiz ist der Service bereits nutzbar.


Alle weiteren Informationen unter www.hp.com.


 


 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de