Menu

10 Tipps für eine erfolgreiche Telefonkonferenz

Der Audiospezialist Sennheiser und die Expertin Birgit Staats bieten 10 Regeln für eine erfolgreiche Telefonkonferenz. Erfahren Sie hier, wie sich sich am besten vorbereiten und worauf es während der Konferenz zu achten gilt.

10 Tipps für eine erfolgreiche Telefonkonferenz

Der Audiospezialist Sennheiser hat vor einiger Zeit ein neues Produkt auf den Markt gebracht - das Sennheiser Speakerphone. Das Speakerphone ermöglicht es, Telefonkonferenzen mit dem PC/Softphone, Mobiltelefon oder Tablet immer und überall abzuhalten.

In diesem Zusammenhang präsentiert der Anbieter nicht nur die technische Voraussetzung für eine erfolgreiche Telefonkonferenz, sondern gibt auch hilfreiche Tipps, die Sie während einer Telefonkonferenz beachten sollten.

Vor der Einwahl

1. Bereiten Sie sich vor
Unterlagen heraussuchen/sichten, ggf. Protokoll vom Vormeeting checken, schnell noch die eigenen To Dos erledigen...

2. Sorgen Sie für ein ruhiges Umfeld
Im Büro: Kollegen informieren, Nicht-stören-Schild an die Tür
Zu Hause: Hunde & Kinder wegschließen

3. Rechtzeitig einwählen
2-3 Minuten vor dem Termin einwählen; bei superwichtigen Calls ggf. auch 1 Tag vorher testen – falls Einwahldaten nicht funktionieren bleibt noch Zeit für Prüfung der Technik/Konferenzraums/Zugangsdaten


4. Nicht laut mitsingen!

Auch wenn die Wartemusik bei einer Telefonkonferenz noch so zum Mitsingen oder Mitsummen animiert: Don’t do it! Sie wissen nie, wann die Leitungen freigeschaltet werden


Während der Konferenz

5.    My name is...

Nennen Sie in großen Konferenzrunden Ihren Namen, bevor Sie Ihren Redebeitrag leisten. Wenn es viele neue/unbekannte Teilnehmer sind, nennen Sie auch kurz Ihre Funktion (im Unternehmen/in dem Projekt)


6. Schreiben Sie mit - aber klassisch

Machen Sie sich Notizen, aber vermeiden Sie Tippgeräusche. Es ist sehr störend, wenn X Leute parallel in die Tasten hauen. Also tun Sie sich und den anderen eine Gefallen und greifen Sie zum Stift. Praktischer Nebeneffekt: Das regt auch neue Synapsen im Gehirn an.


7. Reden ist Silber....

Vermeiden Sie unnötige Kommentare oder Späßchen nach der Begrüßungsrunde. Das kostet unnötig Zeit und bringt Sie dem gesetzten Ziel der Konferenz nicht unbedingt näher. Reden Sie nur, wenn Sie gefragt werden oder einen wichtigen Beitrag leisten können.


8. Telkozeit ist Fastenzeit

Kein Essen, kein Kaugummi, nicht einmal trinken ist während einer Telko zu empfehlen. Alle Geräusche werden übertragen – also auch Schluckgeräusche (dasselbe gilt fürs Rauchen...)


9. No Facebook & Co

Lassen Sie Ihre Social Contacts außen vor. Konzentrieren Sie sich auf den Inhalt der  Telefonkonferenz – nur so wird die Arbeitszeit aller Teilnehmer effizient genutzt


10. Achtung, Aufzeichnung!

Vermeiden Sie Lästereien über Abwesende (und erst recht über virtuell Anwesende). Es kann immer sein, dass das Gespräch aufgezeichnet wird und einem größeren Kollegenkreis zur Verfügung gestellt wird.


Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG

Das Unternehmen ist mit rund 140 Mitarbeitern die deutsche Vertriebstochter der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG. Die Sennheiser-Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Mikrofonen, Kopfhörern und drahtlosen Übertragungssystemen.


Weitere hilfreiche Tipps finden Sie unter www.telefonkonferenz.info

Weitere Artikel aus der Kategorie "Multimedia"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de