Menu

Wie man Konflikte steuert und ein Frühstücksei teilt...

Wo Menschen unter Zeit- und Leistungsdruck miteinander arbeitet, geht es nicht immer harmonisch zu. Auf dem Regionalabend der Gruppe Frankfurt der European Management Assistants Germany e. V. erklärte Trainerin Regina Zelms, wie man Konflikte professionell löst und welche Vorteile Konflikte haben - frei nach dem Motto "Harmonie verblödet".

Wie man Konflikte steuert und ein Frühstücksei teilt...

Wo Menschen unter Zeit- und Leistungsdruck miteinander arbeitet, geht es nicht immer harmonisch zu. Auf dem Regionalabend der Gruppe Frankfurt der European Management Assistants Germany e. V. erklärte Trainerin Regina Zelms, wie man Konflikte professionell löst und welche Vorteile Konflikte haben - frei nach dem Motto "Harmonie verblödet".  


Wo gehobelt wird, fallen Spähne. Die Weisheit ist zwar allseits bekannt, aber noch lange nicht angestaubt. Die 40 Teilnehmerinnen des EUMA-Regionalabends kennen das Konfliktpotenzial im Berufsleben nur zu gut. Als Assistenzkräfte sitzen sie in ihren Unternehmen an wichtigen Kommunikationsschnittstellen und müssen oft zwischen verschiedenen Teams und Hierarchieebenen kommunizieren.


 Der Kampf um das Frühstücksei

Referentin Regina Zelms hatte sich für Ihren Vortrag einen provokativen Titel überlegt: Harmonie verblödet - unter diesem Motto stand ihr kleiner Workshop, in dem sie das schwierige Thema abwechslungsreich und spannend darstellte. Zum Einstieg wählte die Kommunikationsexpertin ein ganz praktisches Beispiel aus dem privaten Bereich: Wie kann ein Ehepaar das einzig verfügbare Frühstücksei untereinander aufteilen, ohne dass es zu einem Streit kommt? Hier einige Lösungen: den Anteil für Morgen aufheben, halbieren, verzichten oder einer isst das Eigelb, der andere das Eiweiß.


Konfliktarten und Eskalationsstufen

Im anschließenden Vortrag ging es dann um die Definition von Konflikt, verschiedenen Konfliktarten und die Eskalationsstufen einer Auseinandersetzung. Die Teilnehmerinnen beteiligten sich rege und teilten eigene Konfliktbeispiele aus ihrem Bereich - der Vortrag wurde zu lebendigen Diskussion. Am Ende ließen die Assistenzkräfte den Abend bei angeregten Diskussionen - aber völlig Konfliktfrei - in der Harrys New York Bar des Lindner Hotels ausklingen.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de