Menu

Verhandlungserfolg leicht gemacht

Sie hatten sich vor einer Besprechung hohe Ziele gesetzt und als Sie hinterher den Konferenzraum verließen, fiel Ihnen auf, dass vor allem Sie Zugeständnisse gemacht hatten? Das muss nicht sein, denn geschicktes Verhandeln ist erlernbar - es müssen nur einige wenige Regeln beachtet werden.

Sie hatten sich vor einer Besprechung hohe Ziele gesetzt und als Sie hinterher den Konferenzraum verließen, fiel Ihnen auf, dass vor allem Sie Zugeständnisse gemacht hatten?


Das muss nicht sein, denn geschicktes Verhandeln ist erlernbar – es müssen nur einige wenige Regeln beachtet werden. 



 



 



 


  • Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete

    Erstellen Sie – am besten schriftlich– eine Übersicht aller Punkte, die aus Ihrer Sicht besprochen werden müssen. Legen Sie dabei für jeden Punkt Ihr Verhandlungsziel fest – aber bleiben Sie auf jeden Fall realistisch. Überlegen Sie sich auch mögliche Gesprächsthemen und Sichtweisen Ihres Gegenübers. Dies erleichtert Ihnen während der Diskussion eine schnelle und schlagfertige Reaktion.



  • In der Ruhe liegt die Kraft

    Bleiben Sie während der Verhandlung immer sachlich und gelassen – vor allem, wenn der Dialog andere Wendungen nimmt als erhofft oder Ihr Gesprächspartner unfair agiert. Sie können Ihr Gegenüber ruhig auf sein unkollegiales Verhalten hinweisen. Wer souverän bleibt, ist Anderen gegenüber klar im Vorteil. Denn mit kühlem Kopf argumentiert es sich besser.



  • Fragend zum Ziel kommen

    Stockt die Diskussion oder herrscht Unverständnis über die Meinung eines Gesprächspartners, können zielgerichtete Fragen für größere Klarheit und einen Fortgang der Debatte sorgen.



  • Das richtige Timing

    Um zu einem guten Ergebnis zu kommen, sollten Zugeständnisse nicht zu früh erfolgen. Allerdings sollten Sie auch nicht zu lang auf Ihrer Meinung beharren, wenn Sie nicht konsensfähig ist. Deshalb beobachten Sie Ihr Gegenüber für die Wahl des richtigen Zeitpunkts genau, um rechtzeitig zu reagieren.


Über OfficeTeam Interim

OfficeTeam Interim ist mit über 300 Niederlassungen weltweit der führende Spezialist für die Vermittlung qualifizierter Fachkräfte im Büro- und Assistenzmanagement auf Zeit. Der Geschäftsbereich gehört zur Unternehmensgruppe Robert Half International, die 1948 gegründet wurde und spezialisierte Personaldienstleistung für Fach- und Führungskräfte im Finanz-, Rechnungs- und Bankwesen sowie IT bietet. Mehr Informationen und aktuelle Stellenanzeigen finden Sie unter ##link0##.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de