Menu

Treffpunkt Assistenz

Mit mehr als 30 Ausstellern, über 600 Besuchern und einem spannenden Programm ging am 5. Juni die elfte Karriere-Messe für Assistenzkräfte in Frankfurt zu Ende. Die Veranstalter working@office und Office Seminare ziehen eine positive Bilanz - und freuen sich auf den nächsten Termin im Herbst.

Treffpunkt Assistenz

Mit mehr als 30 Ausstellern, über 600 Besuchern und einem spannenden Programm ging gestern die elfte Karriere-Messe für Assistenzkräfte in Frankfurt zu Ende. Die Veranstalter working@office und Office Seminare ziehen eine positive Bilanz - und freuen sich auf den nächsten Termin im Herbst.


Viele der Besucher sind nicht zum ersten Mal zu Gast auf der Messe: "Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue", sagt eine Besucherin, die bereits zum Dritten Mal auf Deutschlands einziger Karriere-Messe für Assistenzkräfte in der IHK Frankfurt zu Gast ist. "Immerhin gibt es immer neue Workshopthemen ... und in der Ausstellung gibt es auch jedes Jahr etwas neues zu entdecken."


Institution im Rhein-Main-Gebiet

"So wie diese Besucherin handhaben es viele", sagt Sonja Althoff, Projektleiterin von Office Seminare, einem der beiden Veranstalter. Immerhin habe sich die Messe nach elf Jahren im Rhein-Main-Gebiet und darüberhinaus etabliert. Und tatsächlich: Die Besucher kommen nicht nur aus Deutschlands Mitte, viele sind auch aus dem Norden oder Süden angereist, um sich in Workshops wie "Stimme - Körper - Selbstpräsentation" mit Dagmar Jesussek, "Business on the phone" mit Roy Allen oder Körpersprache Pur mit Tom Schmitt weiterzubilden.


Rund um den Schreibtisch

Aber auch Neulinge werden jedes Jahr auf die Messe aufmerksam. Immerhin ist das Angebot verlockend: Der Eintritt zur Fachausstellung, die den gesamten Tag geöffnet ist, ist kostenlos. Mehr als 30 Aussteller präsentierten auch am 5. Juni wieder neue Produkte und spannende Dienstleistungen rund um Themen wie Ablage, Office-Management, Bewirtung und Catering, Geschäftsreise-Management, Personaldienstleistung oder Event-Management.


Erfolgreich im Team

Viele Besucher nutzen die Messe, um sich mit Kolleginnen aus anderen Unternehmen auszutauschen, nicht allein deshalb findet die Veranstaltung in Kooperation mit den beiden Berufsverbänden European Management Assistants Germany und der Bundesverband Sekretariat und Büromanagement statt. Medienpartner der Veranstaltung ist die Frankfurter Rundschau.


Vorfreude

"Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung im Herbst", sagt Annette Rompel, Chefredakteurin der Fachzeitschrift working@office, die ebenfalls Veranstalter der Messe ist. Am 13. November öffnet die career@office ihre Pforten zum zweiten Mal im Kölner Pullman Hotel. Weitere Informationen zum Programm und Fachausstellung erfahren Sie im working@office-Newsletter.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de