Menu

Tipps zu Bewerbung und Wiedereinstieg

Am 30. April 2013 startet die Adecco Gruppe die einmalige internationale Initiative "Adecco Way to WorkTM". Allein in Deutschland gehen an diesem Tag über 500 Adecco Mitarbeiter in rund 40 Städten zu den Menschen auf die Straße und geben ihnen hilfreiche Tipps zum Bewerbungsprozess sowie (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben.

Tipps zu Bewerbung und Wiedereinstieg

Am 30. April 2013 startet die Adecco Gruppe die einmalige internationale Initiative "Adecco Way to Work". Allein in Deutschland gehen an diesem Tag über 500 Adecco Mitarbeiter in rund 40 Städten zu den Menschen auf die Straße und geben ihnen Tipps zum Bewerbungsprozess und zum (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben.


Besonders nach der Elternzeit kann sich der Wiedereinstieg in den Job holprig gestalten. Eine professionelle Bewerbung ist der erste Schritt in die richtige Richtung.


Das Anschreiben

Das Anschreiben ist das "Aushängeschild" der Bewerbungsmappe. Es sollte Interesse wecken und den Grund für die Bewerbung beschreiben. Ein guter Lebenslauf macht es dem Leser einfach, die wesentlichen Punkte schnell zu erkennen. Dabei hat sich die tabellarische Gestaltung durchgesetzt. Wichtig: Die Babypause nicht verstecken, sondern als zusätzliche Kompetenz betonen. Denn wer beweist täglich mehr Flexibilität, Organisationstalent und Belastbarkeit als eine Mutter?


Zur Babypause stehen

Mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch ist der erste Teil des Weges geschafft. Nun gilt  es, sich vor allem Gedanken zu machen, welche Schwachstellen oder Lücken es im Lebenslauf gibt und wie diese dem Arbeitgeber auf Nachfrage erklärt werden können. Es gibt keinen Grund, Auszeiten zu verschweigen. Ein klares Bekenntnis zur Babypause vermittelt Selbstbewusstsein. Für den künftigen Arbeitgeber ist es jedoch wichtig zu wissen, dass ein klarer Plan für die Kinderbetreuung vorliegt und der Kontakt zum Beruf, etwa durch Fortbildungen, Fachliteratur oder Kontakt zu ehemaligen Kollegen, nie verloren gegangen ist.


Gedanken über die Zukunft

Generell ist es wichtig, sich bereits vor der Babypause Gedanken über Zeitpunkt und Art der Rückkehr zu machen. Denn gerade bei befristeten Arbeitsverträgen steht nach der Babypause oft die Bewerbung bei einem neuen Arbeitgeber an.


Checkliste für die Bewerbung

Was alles in die Bewerbungsmappe gehört, wie ein professionelles Anschreiben aufgebaut ist und was bei der Erstellung des Lebenslaufes zu beachten ist, haben die Experten von Adecco in einer Checkliste zusammengestellt. Die Checkliste können Sie sich am Ende dieses Artikels kostenlos herunterladen. Weitere Informationen zur Initiative von Adecco finden Sie unter www.adecco.de/waytowork.  



Bewerbungsfotoshooting gewinnen

Im Rahmen der Initiative Adecco Way to Work verlost der Personaldienstleister mit working@office ein professionelles Bewerbungsfotoshooting im Wert von 100,- Euro. Schicken Sie uns eine Nachricht an redaktion@workingoffice.de, Betreff Adecco Way to Work, Einsendeschluss ist der 30. April 2013.


 


Checkliste Bewerbung

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de