Menu

Sind Sie Deutschlands beste Sekretärin 2009?

Kennen Sie die Besten im Büro? Marc-Oliver Schlichtmann, Tanja Bögner und Christiane Leuschen gewannen in den letzten drei Jahren den Leitz-Wettbewerb "Beste Sekretärin". Und Sie? Zeigen Sie, was Sie können und melden Sie sich zum diesjährigen Wettbewerb an.

Kennen Sie die Besten im Büro? Marc-Oliver Schlichtmann, Tanja Bögner (siehe Bild) und Christiane Leuschen gewannen in den letzten drei Jahren den Leitz-Wettbewerb "Beste Sekretärin". Und Sie? Zeigen Sie, was Sie können und melden Sie sich zum diesjährigen Wettbewerb an.


Teilnehmen können alle Sekretäre/innen sowie Personen, die artverwandte Berufe ausüben, wie Assistent/innen oder Office-Manager/innen.




So nehmen Sie teil

Für Ihre Teilnahme speichern Sie bitte den Bewerbungsbogen (PDF-Datei am Ende des Artikels) auf Ihren Rechner. Drucken Sie ihn aus und senden Sie ihn ausgefüllt mit einem Foto an:


Esselte Leitz GmbH & Co. KG

Stichwort: "Beste Sekretärin"

Frau Petra Dingethal

Siemensstraße 64

70469 Stuttgart


Der Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 15. März 2009.


Oder der Chef empfiehlt seine rechte Hand

Außerdem können Vorgesetzte oder Teammitarbeiter ihre Sekretäre/innen für den Wettbewerb vorschlagen. Wer "seiner" guten Seele des Büros zeigen möchte, dass er große Stücke auf sie hält, kann daher ebenfalls die Bewerbung einreichen. Dazu senden Vorgesetzte oder Kollegen eine E-Mail mit Angabe der Adressdaten der Sekretärin an pdingethal@esselte.com.


working@office in der Jury

Aus den Bewerbungen ermittelt eine Jury, wer zu den zehn Besten gehört, die zum Finale eingeladen werden. Entscheidend sind Aus- und Weiterbildung, Fremdsprachenkenntnisse und Zusatzqualifikationen, das Aufgabenspektrum und der Verantwortungsbereich.


Großes Finale

Die zehn Besten aus ganz Deutschland werden dann zum großen Finale am 22. April 2009 eingeladen. Hier gilt es, in ganz konkreten Aufgabenstellungen zu zeigen, was man kann. Egal ob bei der Briefablage, beim Telefonat mit einem englischen Geschäftspartner oder bei der Chaosbewältigung – Organisationstalent und Schnelligkeit sind nur zwei der zahlreichen Talente, mit denen sich die Besten der Besten beweisen müssen.


Ruhm und Preisgeld

Neben dem Titel "Beste/r Sekretär/in Deutschlands" winkt dem Sieger oder der Siegerin ein Preisgeld von 2.500 Euro. Der oder die Zweit- und Drittplatzierten gehen mit 1.500 beziehungsweise 1.000 Euro nach Hause.


Weitere Informationen unter www.leitz.com. Bewerbungsbogen für den Leitz-Wettbewerb 2009:

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Save the date: Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de