Menu

Schnell und klar ans Ziel

Als Assistentin sind Sie ständig mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert. Entscheidend für die Effizienz - und auch für Ihren beruflichen Erfolg - ist nur eines: Wie kommen Sie schnellstmöglich zur besten Lösung? Die folgende Methode führt Sie direkt hin.

Schnell und klar ans Ziel

Als Assistentin sind Sie ständig mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert. Entscheidend für die Effizienz – und auch für Ihren beruflichen Erfolg – ist nur eines: Wie kommen Sie schnellstmöglich zur besten Lösung? Die folgende Methode führt Sie direkt hin.

 

Ihr tägliches Aufgabenpensum ist gewaltig: Vielbeschäftigte Ansprechpartner müssen terminiert werden, Mitarbeiter und Kunden haben unterschiedliche Anliegen und der Chef hat auch noch seine individuellen Wünsche, die es zu berücksichtigen gilt.

 

Ein Beispiel

Bei diesen Herausforderungen führt eine lösungsorientierte Herangehensweise zu den besten Ergebnissen und kann Ihnen den Arbeitstag deutlich erleichtern, wie das folgende Beispiel zeigt: Ihr Chef hat einen wichtigen auswärtigen Termin und sein Auto versagt den Dienst.

 

Was ist die beste Lösung für dieses Problem?

In diesem Fall liegt sie auf der Hand: Damit Ihr Chef seinen Termin rechtzeitig erreicht, bietet sich ein Taxi oder ein anderes Firmenfahrzeug an. Der Anruf bei der Fachwerkstatt kann im Anschluss für die technische Abhilfe sorgen.

 

Wenig zielführend

Drei Fragen, die einem hingegen häufig in den Sinn kommen, sind wenig zielführend:


  • Wieso funktioniert es nicht?

  • Wer ist schuld?

  • Wie kann ich das Problem selbst beheben?

 

Antworten führen nicht ans Ziel

Das wird schnell deutlich, wenn man den einzelnen Fragen nachgeht: War das Klappern am Abend schon ein Vorbote? Ist Herr Meyer schuld, der am Morgen noch den Wagen hatte? Welches Teil muss ich reparieren? Die daraus resultierenden Antworten führen allesamt nicht zu dem Ziel, dass Ihr Chef den Termin pünktlich wahrnehmen kann. Stattdessen richtet sich die Aufmerksamkeit in allen drei Fragen auf das Problem und auf das "Nicht-Funktionieren". Ganz offensichtlich eine Vorgehensweise, die nicht zielführend ist.

 

Ein Problem lösen

Da sich nicht jedes Problem so einfach lösen lässt wie in unserem Beispiel, empfehlen sich bei der lösungsorientierten Problembehandlung die folgenden Schritte, die Ihnen vielleicht selbstverständlich erscheinen mögen, in der Praxis aber häufig nicht konsequent angewendet werden.

 

Weiter lesen

Welche Schritte das konkret sind, wie Sie komplexe Probleme lösungsorientiert bearbeiten und was die Suche nach einer Lösung mit Sudoku zu tun hat, beschreibt Karrieretrainer und Personalberater Julio Gonzales von CiVi GmbH in der akuellen Ausgabe von working@office.  

 

 

 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de