Menu

Nimm's bitte nicht persönlich

Nimm's bitte nicht persönlich

Nimm's bitte nicht persönlich

von Bärbel Wardetzki
Kösel Verlag
ISBN 978-3-466-30970-2

12,99 €

„Nimm´s bitte nicht persönlich, aber …“, meist beginnen Sätze mit genau diesen Worten, die den Hörer tief kränken und sein Selbstwertgefühl herabsetzen. Und natürlich geschieht genau das, was der Gesprächspartner mit seiner Floskel vermeiden wollte: die Kritik wird persönlich genommen. Um Kränkungen nicht ganz nah an sich heranzulassen, muss man aber erst einmal wissen, was eine Kränkung überhaupt ist. In ihrem Buch beschreibt Bärbel Wardetzki, was geschieht, wenn Menschen sich persönlich angegriffen fühlen und wie schnell man selbst andere kränken kann, ohne es zu beabsichtigen.  Die Autorin vermittelt den Lesern, wie sie herausfinden, was bei ihnen eine Kränkung auslösen kann, welche alten Wunden dadurch aufgerissen werden können und wie sie sich vor der persönlichen Kritik schützen können. Neben den 25 Strategien zur Vermeidung von Kränkungsgefühlen gibt es noch einen Selbsttest am Ende des Buches, der die Leser darüber aufklärt, welchem Kränkungstyp sie selbst entsprechen.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de