Menu

Coaching: Alleine, im Team oder in der Gruppe

Wenn Arbeitnehmer vor neuen Aufgaben und Herausforderungen stehen, dann benötigen sie zu deren Bewältigung oft auch mentale Unterstützung. Unternehmen setzen daher zunehmend auf Coaching. Doch wann ist ein Einzel- und wann ein Team- oder Gruppencoaching angesagt? Teil III der Serie ...

Coaching: Alleine, im Team oder in der Gruppe

Gruppencoaching 

Beim Gruppencoaching bilden die Teilnehmer kein Arbeitsteam. Sie nehmen aber in ihrer Organisation eine ähnliche Funktion wahr. Ein klassischer Anlass für ein Gruppencoaching ist: Ein Unternehmen hat mehrere junge Führungskräfte, und diese sind aufgrund ihrer geringen Erfahrung oft unsicher, wie sie sich in bestimmten Führungssituationen verhalten sollen. Ein weiterer Anlass: Die Führungskräfte werden mit einer für sie neuen Aufgabe konfrontiert – zum Beispiel Mitarbeiter in einer Umstrukturierungsphase führen. 

 

Selbstreflexion in der Gruppe

In diesen Fällen sind Gruppencoachings sinnvoll, denn im Austausch mit ihren Kollegen wird den Teilnehmern oft auch klar, dass ihre Probleme die Ursache nicht in ihrer Person, sondern primär in der Situation haben. Sie merken im Gespräch mit ihren Kollegen aber auch, wo diese mehr oder weniger Probleme haben – also wo vermutlich ihre individuellen Stärken und Schwächen liegen. Diesen Reflexionsprozess muss der Coach stimulieren. Er sollte die Teilnehmer außerdem dazu veranlassen, aus ihren Erkenntnissen die nötigen Schlüsse zu ziehen. Zugleich sollte er ihnen aber als Impulsgeber zur Seite stehen, und zum Beispiel mit den Führungskräften alternative Lösungswege herausarbeiten, an die sie etwa aufgrund ihrer geringen Erfahrung noch nicht denken. Deshalb sollte der Coach Praxiserfahrung haben. 

 

Der Autor

Frank Linde ist einer der beiden Geschäftsführer des Trainings- und Beratungsunternehmens im-prove, Schwäbisch-Gmünd, das (Dienstleistungs-)Unternehmen bei Changeprojekten unterstützt und Change-Berater und -coachs ausbildet. Mehr unter www.im-prove.de, fon 07171 9080478.

 

Zurück zu Teil II: Teamcoaching.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

07.05.2019: Frankfurt, Kap Europa

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de