Menu

Hallo Kolleginnen, hallo Kollegen …

CAREER@OFFICE Weiterbildung ist selten kostenlos, aber immer unbezahlbar. Deutschlands einzige Messe speziell für Assistenzkräfte, Sekretärinnen beziehungsweise Sekretäre, Event-Manager und Office-Professionals stellt dieses Motto auf den Kopf. Denn viele Angebote sind tatsächlich kostenlos oder zum kleinen Preis verfügbar.

career Frankfurt

career@office in Frankfurt: Das Programm der Tagesveranstaltung umfasst 21 einzelne Themenworkshops und Vorträge, aus denen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr persönliches Paket individuell zusammenstellen können.

Laut einer Umfrage von working@office unter 474 Office-Professionals legen 74 Prozent der Assistenzkräfte bei der Auswahl einer Weiterbildung vor allem darauf Wert, dass das Programm abwechslungsreich und vielfältig ist. Über mangelnde Vielfältigkeit kann man sich bei der Messe career@office nun wirklich nicht beschweren: Das Programm der Tagesveranstaltung umfasst 21 einzelne Themenworkshops und Vorträge, aus denen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr persönliches Paket individuell zusammenstellen können. Eine Teilnahme ist dabei schon ab 45 Euro möglich. Am 7. Mai 2019 sind im Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt unter anderem Korrespondenz-Koryphäe Jutta Sauer, Digitalisierungsexperte Florian Kunze und Podcast-Pionierin Nicola Fritze dabei.

w@o-Leserinnen und -Leser aufgepasst! Kostenloser Lesertreff am 6. Mai 2019, dem Vorabend der Messe

Netzwerken Sie mit dem Team von working@office und genießen Sie einen gemeinsamen Abend mit Chefredakteurin Annette Rompel und Kolleginnen und Kollegen. Wir laden Leserinnen und Leser in Frankfurt auf einen Welcome-Drink, ein gemeinsames Abendessen und spannende Gespräche ein.

Was: working@office Lesertreffen (Networking, Welcome-Drink, Abendessen – für w@o-Leserinnen und -Leser kostenlos)

Wann: 6. Mai 2019, ab 18:00 Uhr

Wo: Location in der Nähe des Kap Europa Frankfurt

Anmeldung: Für Leserinnen und Leser von working@office ist die Teilnahme kostenlos. Melden Sie sich unter Angabe Ihrer Abonummer verbindlich an unter: redaktion(at)workingoffice.de, Betreff: Lesertreff Frankfurt

... oder kostenlos!

Neben neuen Fachthemen und Referenten sind im Programm nun drei statt zwei Vorträge, insgesamt wurde die Dauer der einzelnen Weiterbildungsunits gestrafft, damit Teilnehmer die Möglichkeit haben, mehr an den Zusatzangeboten rund um die Ausstellung und kostenlosen Coachings zu partizipieren. Da gibt es beispielsweise die Coachingzone innerhalb der Fachausstellung, in der Sie zu ausgewählten Themen mit einem professionellen Coach und Kolleginnen und Kollegen anderer Unternehmen lösungsorientiert diskutieren können.

Die parallel stattfindende Fachausstellung, die den gesamten Tag geöffnet hat, bietet Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, sich über neue Services, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die die Arbeit im Büro erleichtern. Der Eintritt zur Fachausstellung ist übrigens kostenlos! Mit dabei sind unter anderem Werbemittelhersteller, Hotels und Eventlocations, Caterer, Vollautomatenhersteller, Dokumentenservicedienstleister und viele mehr (siehe Kasten).

Fachausstellung – Eintritt kostenlos!

Am 7. Mai 2019 stellen auf der Messe career@office unter anderem aus: APLENOA HSG, Atlantic Hotels, Brustkrebs Deutschland e.V., Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e.V., Carl Duisberg Centren, Carlson Wagonlit, Convention Bureau Karlsruhe, Deutsche Werbeartikel, Durable Hunke & Jochheim, Fattoria La Vialla, Hessen Agentur, Hengeler Müller, HSM GmbH & Co. KG, Jakob Maul, International Management Assistants Germany e.V., Jura Gastro Vertriebs GmbH, Kaffee Partner, König Bürotechnik, Niederegger Marzipan, Office Seminare, Ralf Treutlein, Semper Company, Snackbaron, Sternberg Software, sekada, working@office und viele mehr …

Digitalisierung im Office

In vielen Workshops und Vorträgen erhalten die Besucherinnen und Besucher Tipps, wie Sie mit den künftigen Anforderungen an ihren Job besser umgehen können. Nicola Fritze beispielsweise erklärt in ihrer Keynote „Office-Management 4.0: Loslassen ist das neue Anpacken“ drei Strategien für mehr Mut zu neuem Denken und Handeln. Ganz praxisorientiert geben sich die Workshops rund um Outlook, Excel, Word oder Protokolle. In den parallel stattfindenden Workshops des Blocks B geht es wiederum um Selbstmanagement, Selbstführung und konsequentes Prioritätenmanagement.

Übrigens: Auch der Anmeldeprozess ist für die Teilnehmer ab sofort einfacher gestaltet – auf der neuen Homepage www.careeratoffice.de finden Sie die Informationen zu den Terminen nun in neuem Layout übersichtlich und kompakt.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"

career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen

 

 

Ihre career@office 2019

05.09.2019: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de