Menu

10 Jahre "Deutschlands beste Sekretärin"

Die Büroartikelmarke LEITZ sucht auch 2015 "Deutschlands beste Sekretärin". Zum zehnjährigen Jubiläum des Sekretärinnen Wettbewerbs werden als besonderes Highlight Finalisten der vergangenen Jahre gegeneinander antreten.

In einem eigens für den Wettbewerb eingerichteten Büro werden unter anderem Fremdsprachenkenntnisse, Organisationstalent und Flexibilität getestet. Dabei wird Rebecca Mir den Contest moderieren und auch selbst bei einer der vielseitigen Aufgaben aktiv werden. LEITZ möchte mit der Auszeichnung das Ansehen des immer noch unterschätzten Berufsbildes weiter stärken. Der Wettbewerb findet am 15. Oktober in Stuttgart statt und wird mit insgesamt 9.000,00 Euro prämiert.
 
Die Ansprüche an Sekretärinnen werden immer größer. Sie arbeiten als Management-Assistentinnen, tragen Projekt-Verantwortung und müssen schnell Entscheidungen treffen können. Kurzum: Sie sind echte Allround-Talente. Ohne ihre gründliche Arbeit ist der alltägliche Bürobetrieb nicht zu bewerkstelligen. Daher sind sie in vielen Unternehmen unentbehrlich: Nach wie vor wichtigste Eigenschaften sind Organisationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, diplomatisches Geschick und die Fähigkeit, dem Chef den Rücken frei zu halten.

 

Die Sekretärin im Mittelpunkt

Mit dem Sekretärinnen Wettbewerb leistet LEITZ seit mittlerweile zehn Jahren einen Beitrag zur Stärkung dieses vielseitigen und anspruchsvollen Berufsstands. Der Wettbewerb gibt den Sekretärinnen eine Bühne, auf der sie ihre außerordentliche Nervenstärke, Geduld und Stressresistenz präsentieren können. Bereits zum zehnten Mal treten die besten Sekretäre und Sekretärinnen Deutschlands gegeneinander an und messen sich in verschiedenen Disziplinen. Das Besondere in diesem Jahr: Zum Jubiläum hat LEITZ Finalisten der Vorjahre am 15. Oktober nach Stuttgart eingeladen und erneut aufgefordert, ihr Können unter Beweis zu stellen. "Wir suchen in diesem Jahr die Besten der Besten und freuen uns deshalb auf packende Wettkampfrunden. Auch abseits der Bühne wird es nicht langweilig: Die bisherigen Gewinner des Sekretärinnen-Wettbewerbs konnten durch den Titel ihrer Karriere entscheidende Impulse geben", so Ard-Jen Spijkervet, Geschäftsführer von Esselte Leitz in Deutschland.

 

Die Jury

Eine fachkundige Jury, bestehend aus u.a. Ard-Jen Spijkervet (Geschäftsführer bei Esselte Leitz Deutschland), der bSb-Vorsitzenden Andrea van Harten und working@office-Chefredakteurin Annette Rompel werden die Leistungen der Kandidaten beurteilen


Esselte Unternehmensgruppe

Die Esselte Gruppe hat ihren Ursprung in der Herstellung von Büroprodukten; mit einer langen Tradition darin, innovative Lösungen zu entwickeln, die das moderne Arbeitsleben vereinfachen und besser organisieren sollen. Das Unternehmen vertreibt weltweit Produkte und Services in 144 Ländern und hat Tochtergesellschaften in 29 Ländern. Die Gruppe besitzt ein starkes Portfolio an internationaler und lokaler Marken. Zu den bekanntesten Marken gehören Leitz, Rapid, Esselte und Xyron.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karriere"


career@office

Die Messe mit Kongress für Sekretärinnen und Assistentinnen.

Ihre career@office 2018

04.04.2018: Hamburg, Handelskammer

18.04.2018: Frankfurt, Kap Europa

21.06.2018: München, MTC

10.10.2018: Köln, Congress-Centrum Nord

Weiterbildung

Seminare für Office-Professionals

Starten Sie durch in Richtung Erfolg! Seminare, Kongresse und Fernlehrgänge von A wie Ablage bis Z wie Zeitmanagement.

OFFICE SEMINARE hat garantiert das richtige Weiterbildungskonzept für Ihre Bedürfnisse. www.office-seminare.de