Wie Sie bei Verhandlungen erfolgreich die Kosten reduzieren können
© janifest - stock.adobe.com

Wie Sie bei Verhandlungen erfolgreich die Kosten reduzieren können

Der Sommer ist gefühlt noch in weiter Ferne, dennoch planen Sie vielleicht schon Ihr Sommerfest oder den Betriebsausflug mit der Abteilung. Da das Budget in vielen Unternehmen für solche Events immer geringer ausfällt, ist nun Ihre Verhandlungsstärke gefragt: Mit diesen Strategien halten Sie Ihre Kosten im Rahmen.

Strategie 1: Fragen Sie nach einem Nachlass

Wenn Sie Ihr Catering wieder beim selben Cateringunternehmen bestellen wollen wie im letzten Jahr, haben Sie eine Chance, etwas Rabatt zu bekommen. Schließlich hat das Unternehmen einen Auftrag mehr, ohne etwas für die Akquise tun zu müssen. Sagen Sie zum Beispiel: „Ich bin sehr zufrieden mit Ihren Leistungen. Dennoch müssen wir an unsere Kosten denken. Können Sie uns mit dem Preis entgegenkommen?“

Strategie 2: Fragen Sie nach einem Skonto

Eine weitere Möglichkeit, einen kleinen Teil Kosten zu sparen, ist die Gewährung von Skonto – ein Nachlass von in der Regel bis zu 3 %, wenn die Rechnung schnell bezahlt wird. Eine Möglichkeit, dies zu verhandeln: „Wir bezahlen unsere Rechnungen gerne schnell. Damit wir das noch lieber tun, nehmen wir gerne Skonto in Anspruch. Was können Sie mir diesbezüglich anbieten?“

Strategie 3: Fragen Sie nach kostenlosen Zugaben

Prüfen Sie bei bestehenden Lieferanten nach, welche Leistungen Sie beim letzten Mal gesondert bezahlt haben. Beim Catering kann das zum Beispiel die Geschirrmiete sein. Fragen Sie nach, ob die Kosten dieses Mal vom Lieferanten übernommen werden können.

Strategie 4: Handeln Sie eine kostenfreie Lieferung aus

Gerade bei Materialien, die Sie sich liefern lassen, lohnt sich immer die Berücksichtigung der Zustellkosten. Äußern Sie Ihren Wunsch klar und deutlich: „Wir möchten die Lieferung gerne frei Haus.“

Strategie 5: Handeln Sie Festpreise aus

Wenn Sie wissen, dass Sie von Ihrem Geschäftspartner im laufenden Geschäftsjahr noch weitere Leistungen beziehen werden, handeln Sie Festpreise aus. Damit stellen Sie außerdem eine Win-win-Situation her: Ihr Lieferant hat eine Planungssicherheit und weiß, dass weitere Verhandlungen nicht anfallen werden. Mit diesem Hintergrund wird er Ihnen sicher entgegenkommen.

Bei allen Strategien gilt: Versuchen Sie es! Mehr als nein sagen kann Ihr Geschäftspartner schließlich nicht.

Wichtige Begriffe und Vokabeln (Deutsch)

  • Nachlass
  • Leistungen
  • Skonto
  • Lieferung
  • Zustellkosten
  • Geschäftsjahr
  • Planungssicherheit