Menu

Zahlungseingangskontrolle

Sunny

Mitglied seit
18.06.2009
Beiträge: 120
Hilfreich: 0

Wie wird bei Euch kontrolliert, ob alle Rechnungen, die geschrieben worden sind, auch bezahlt werden?

Unsere Mitarbeiter schreiben die Rechnungen für Ihren Kundenbereich selber und hängen dann eine Kopie zusätzlich in einem Überwachungsordner ab. Aus diesem werden die entsprechenden Kopien bei Zahlungseingang dann herausgenommen. Das System funktioniert natürlich nur, wenn alle drandenken, die Kopie dort hineinzuhängen.

Jetzt war die neueste Idee, jede geschriebene REchnung in einem Extraverzeichnis zu speichern und ich soll dann hinter die Datei bezahlt schreiben, wenn das Geld da ist. Umständlich ohne Ende, da ich die Kontoordner nicht da habe wo mein Rechner ist und umgekehrt. Laufende REchnungsnummern werden bei uns übrigens auch nicht vergeben, da kann man auch nicht kontrolieren oder über eine Mahnliste auswerfen lassen.

Irgendwelche Tipps oder Ideen für mich?

Sunny

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Marita

Mitglied seit
30.12.2004
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

:Hallo, wir haben einen extra Ordner, in dem für jeden Kunden ein Übersichtsblatt liegt mit Rechn.datum, Rechn.nr. u. Betrag (alles mit Hand geschrieben, wir sind eine kleinere Fa.). Dahinter wird dann bezahlt eingetragen. So sehen wir auf 1 Blick, was beim Kunden xy noch offen steht.

Kunden, die nur selten was bekommen, stehen auf 1 Blatt unter Diverse, unter Bemerkungen auf dem Blatt mit Namen versehen.

Oftmals vergessen die Kunden bei Ihrer Überweisung Rg.Nr. oder Datum anzugeben, auf diese Art u. Weise finden wir es dann schneller.

Viele Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.