Menu

Worddokumente mit Briefkopf bei Seitenumbruch (kann es nicht besser beschreiben)

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4595
Hilfreich: 2

Hoffe, Ihr versteht mein Problem, da ich nicht weiß, wie ich es verständlich beschreiben soll:

Ich habe lange Dokumente in einer Datei gespeichert (von meiner Vorgängerin), auf dem jede Seite oben rechts ein Firmenlogo aufweist. Wenn ich von Seite 1 auf Seite 2 gelange, bleibt das Logo stehen und der Cursor fängt einfach ein Stück unterhalb des Logos weiter wieder an zu schreiben. Wenn ich aber an die letzte Seite des Dokumentes komme und noch eine Seite anhängen muß, springt der Cursor auf eine leere Seite, d. h. ohne Briefkopf. Den kann ich zwar von Hand reinbasteln, aber sobald ich vorhergehend etwas ändere, verschiebt sich auch das Logo. Stöhn. Es ist nicht in der Kopfzeile erfaßt, denn wenn ich reinklicke, erscheint dieser Rahmen nicht. Und die Tabs zur Postionierung kann ich auch sehen. Und wenn ich einen Tab einfüge, verändert sich auch das Logo. Aber es verändert sich eben nicht, wenn der Seitenwechsel erfolgt.

Wie mache ich das?????? Das Problem habe ich ja nicht nur bei diesem bestehenden Dokument, sondern auch, wenn ich selber ein neues erstellen muß...

Versteht Ihr, was mein Problem ist und vorallem - kann mir jemand helfen???

Wäre sehr dankbar.

Sabine

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heidi

Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge: 183
Hilfreich: 0

Hallo Sabine,
ich glaube zu ahnen, was du meinst. Das Logo ist eine eingebundene Grafik, die an einer Zeilenschaltung "hängt", sobald du das Logo auf eine leere Seite kopierst, auf der noch keine Zeilen sind, hängt es logischerweise an der ersten Zeile, und durch den voreingestellten Einfügemodus, verschiebt sich das Logo gleich fröhlich mit.
Wenn du das Logo in die Kopfzeile verschiebst, solltest du den Ärger los sein.

Viel Erfolg,
Heidi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Sabine

Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge: 215
Hilfreich: 0

Das haben wir gerade probiert und es funktioniert! Danke für den Tipp. Kann zwar den Gedankengang meiner Vorgängerin dann immer noch nicht nachvollziehen, wie das funktionierten sollte, aber egal, hauptsache es läuft jetzt so.

Schönen Freitag,

Sabine

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.