Menu

Welche Rechtsschutzversicherung nehmen ?

Wende mich an euch weil ich gerne wissen möchte, ob jemand Ratschläge an mich hat wenn es um eine Rechtsschutzversicherung geht ?

Mir fällt es total schwer eine Entscheidung zu treffen, weil es so viele Angebote gibt :/ Da ich aber auch keine Erfahrungen habe, wollte ich mal die Allgemeinheit fragen.

Könnt ihr mir helfen ?

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Hallo Oxxy,

die Frage ist, ob man die wirklich "braucht"????

Und wenn du meinst, für die Eventualität X brauchst du eine, dann schau doch, ob es dafür eine günstigere, spezialisierte gibt, statt einer ganz allgemeinen, die am Ende das 10fache kostet.

Es gibt ja so was wie Verkehrsrechtschutz, Arbeitsrechtschutz, Mietrechtschutz etc.

Ich persönlich hatte bisher 1x den Fall, dass ich mich wirklich 100% abgesichert haben wollte - in einer Mietsache - und bin deswegen zum Mieterschutzbund gegangen. Gg. eine Jahresgebühr von 60,- € wurde ich aufgenommen und die laufende Sache kompetent von einem Anwalt bearbeitet.

Bei Versicherungen musst du immer gucken, wie lange die erstmal eine Sperrfrist haben. Bei einigen steht im Kleingedruckten, dass du in den ersten Monaten nix haben darfst - weil die eben ni wollen, dass du die Versicherung nur abschließt, wenn du ein Problem hast und dann wieder kündigst...

Die andere Frage ist, ob du dir das Geld lieber sparst und im Falle eines Falles erstmal Anwalt Google befragst - wenn es bei einem gleichen Fall schonmal ein Urteil gab hat das eh "Vorbildcharakter" bzw. in einigen Fällen gibt es ja auch Gesetze wo sich der gegenüber ni dran hält und die findest du eh online.
Wenn die gegnerische Partei nach dem Dampfgeplauder ni reagiert, kann man dann immer noch das gesparte Geld nehmen und zu nem Anwalt gehen... meiner Meinung nach...

Ich hab jedenfalls keine Rechtschutz und meine auch, in Zukunft keine zu brauchen!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

tonyy

Mitglied seit
27.02.2016
Beiträge: 37
Hilfreich: 0

Hi !

Der Rechtsschutz ist meiner Meinung nach eine der wichtigsten Versicherungen. Ich mein, man kann nie wissen was passieren kann und wann man juristischen Beistand braucht. Ich habe zum Beispiel schon lange eine Rechtsschutzversicherung. Ich weiß noch dass ich damals locker 3 Monate nach einer passenden gesucht habe -.-

Am Ende habe ich dann bei [url=http://www.rechtsschutzversicherungtest.de]http://www.rechtsschutzversicherungtest.de[/url] geschaut und mir diverse Infos geholt die am Ende auch geholfen haben.
Dir kann ich nur ans Herz legen, dass du zur Sicherheit auch einen Vergleich machst um dir einen guten Überblick zu verschaffen.

Hast du dich denn schon informiert oder suchst du immer noch ? Weil Vorwissen muss man auf jeden Fall haben.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

speedy1984

Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge: 1906
Hilfreich: 0

Ich re-use mal meinen alten Post

----------
Verfasst am: 14. 03. 16 [20:03]
----------
Uiiiiiiii, wie süüüüüüüüüß

Haben sich OXXY und TONYY zum Tratschen über Aktien-Schmarri gefunden, und das quasi ja zeitgleich hier angemeldet... welch ein Zufall... Das Schicksal hat es also wirklich sooooo gut mit euch gemeint! Ich bin begeistert und fordere den vollen APPLAUS und hoffe, ihr gebt einen aus!!!!!

*das is schön, das reimt sich*

Grüßle,
Speedy

PS @Tonyy: dein Beitrag is wg. unerwünschter und unerlaubter Werbung selbstverständlich auch gemeldet!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.