Menu

Weihnachtstext 2002 zu früh?

franziska26

Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge: 25
Hilfreich: 0

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
bin ich zu früh, oder habe ich etwas verpasst? Ich bastle gerade an einem tiefsinnigen Weihnachtstext für den diesjährigen Weihnachtsbrief und ich habe keine Ahnung, was wir dieses Jahr schreiben solle. Habe ich diesen Part für dieses Jahr im Web schon verpasst, oder bin ich zu früh? Was schreibt ihr denn so? Über Eure Anregungen wäre ich Euch dankbar. Gruß Franzi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nicole

Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge: 92
Hilfreich: 0

Hallo,
wie wärs damit? Habe ich vom letzten Jahr aufgehoben:
Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr. Ein Jahr mit großen Herausforderungen und Aufgaben. Ein Jahr mit neuen Erfahrungen. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Leistungen und für die Zusammenarbeit in Projekten, die wir gemeinsam erfolgreich durchführen konnten. Zum Ausklang des Jahres wünschen wir all unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden des Hauses besonders friedvolle Feiertage und einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2003.
Grüße Nicole

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Nici

Mitglied seit
19.01.2011
Beiträge: 67
Hilfreich: 0

Hallo Franziska,

wie wäre es mit einem netten Weihnachtsgedicht. Findest du mit Sicherheit was im Internet...einfach unter Suchbegriff eingeben...

und darunter dann den Text
z.B.:

Herzlichen Dank,

für ein Jahr guter Partnerschaft.
Wir möchten auch im neuen Jahr zuverlässige Partner für Sie sein.
Eine gute Portion Optimismus, Glück und Zufriedenheit für 2003 wünscht Ihnen...

Wir haben im letzten Jahr für unseren Brief ein weihnachtliches Briefpapier verwendet, dass sieht auch immer ganz nett aus.

Viele Grüße

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.