Menu

unverschämter Anrufer

Nike

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 78
Hilfreich: 0

Hallo ihr,

Jetzt hab ich mich schon wieder geärgert: Ruf einer an und spricht so schnell, dass man nur versteht, dass er zum Chef will. Als ich noch nach seinem Namen und der Firma gefragt habe, wurde er schon unhöflich. Aber als ich noch wissen wollte, um was es geht, fragte er mich in einem unverschämtem Ton, ob er hier bei einem Quiz sei. Nach kurzer Rücksprache mit meinem Chef haben wir vereinbart, dass ich ihn nur durchstellen darf, wenn er mir den Grund für seinen Anruf nennt (wir kannten beide den Anrufer nicht). Und was macht mein "freundlicher" Anrufer darauf hin??? Auflegen.

Ich frag mich manchmal, was das bloß für Leute sind...

So, das musste ich loswerden, jetzt gehts mir auch wieder besser. Danke fürs "Zuhören".

Wünsch Euch allen einen schönen Tag!

Liebe Grüße Nike

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

heddix

Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge: 3370
Hilfreich: 0

Es wäre reine Zeitverschwendung, wenn Du Dir diese Frage stellen würdest. Idioten sterben eben nie aus!
Gruß, heddix

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Kristin

Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge: 40
Hilfreich: 0

Hallo Nike,

Telefonverkäufer sein ist natürlich auch ein hartes Brot.
Aber ich frage mich auch immer, ob diese Leute tatsächlich glauben, dass sie in dem Ton weiterkommen.
Nicht fragen - nur wundern.

Kristin

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Suse

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 4595
Hilfreich: 2

Ich weise ihn freundlich darauf hin, daß er ohne diese Angaben keine Chance hat, durchgestellt zu werden. Anweisung vom Chef.
Und wenn jemand meint, auflegen zu müssen, kann es nicht so wichtig gewesen sein, denke ich.
Wahrscheinlich treffen die alle Jubeljahre mal auf ein "Mäuschen", daß sich von der Art einschüchtern läßt und denken daher, die Tour wäre erfolgreich...
Wie auch immer, laß Dir nicht den Tag vermiesen.

Suse

Behandele andere so, wie Du selber behandelt werden möchtest!

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Celina

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 320
Hilfreich: 0

Hi!

Vor etwas längerer Zeit hat mich ein Kunde am Telefon zusammengeschrien, aber gebracht hat es ihm nichts

Ich sagte ich einem sehr überfreundlichen Ton (das störte ihn wohl besonders): Ich rede in einem angemessenen Ton mit Ihnen, also rufen Sie mich später noch einfach nochmal an, wenn Sie sich beruhigt haben.

Naja, später rief er kleinlaut an und entschuldigte sich... weil das eigentliche Problem auch sein Verschulden war

Celina

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.