Menu

Telefonrechnung - Schock - 0190 :-(

Rena

Mitglied seit
18.07.2008
Beiträge: 135
Hilfreich: 0

Hallo zusammen,

bin gerade an unserer hohen Telefonrechnung der Firma gestolpert, und habe festgestellt, dass 113 € für 0190 Nummern ausgegeben wurden. Wir haben hier 3 ISDN-Anschlüsse. Auf einem läuft irgendwie unser Fritz-Fax - was auch immer das sein soll (hatte noch nie was damit zu tun, wurde mir nur damals so gesagt), und genau unter dieser Nummer läufen diese hohen Kosten. Ich kenn mich im Moment nicht aus.
Habe schon mit Deutsche Telekom tel, konnte mir noch nicht geholfen werden.,

Weiß jemand von Euch was Fritz Fax sein soll und wie es zu soetwas kommt.

Danke für eure Hilfe

liebe Grüße Rena

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Doreen

Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge: 208
Hilfreich: 0

Hallo Rena,

also Fritz Fax haben wir auch.
Das ist die Faxsoftware um Faxe direkt
per PC zu empfangen (und dort gleich zu bearbeiten bzw. auszudrucken). Kann mit denn 0190 Nummern eigentlich gar nichts zu tun haben.

Grüßchen
Doreen

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

nora

Mitglied seit
19.07.2001
Beiträge: 65
Hilfreich: 0

Ich würde auch sagen, dass es fast so aussieht, als ob jemand Faxabrufe von einer 0190er-Nummer getätigt hat.

Es gibt die Möglichkeit, die Vorwahl 0190 sperren zu lassen.

Nora

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Maren

Mitglied seit
24.07.2001
Beiträge: 12
Hilfreich: 0

Hallo Rena,
grundsätzlich sollte man daran denken, 0190er Nummern sperren zu lassen, dies kann aber auch per PC als Admin "eingeschaltet" werden. Wenn Ihr einen Exchange-Server habt, könnt ihr in den Log-Files feststellen, von wo die Numemrn "angerufen" wurden. Aber Achtung!, wenn ihr dies tut, sollten alle darüber Bescheid wissen, ansonsten darf es (gerichtlich) nicht verwendet werden (=Datenschutz) es sei, es besteht berechtigter Verdacht bei einer bestimmten Person (so war es bei uns) die immer (zwar nach Dienstschluss) aber auf diversen Sex-Seiten mit 0190-Dailern gesurft ist. Euer Admin kann diese Seiten bzw. den Zugriff darauf sperren. Wenn es "nur" Faxabrufe sind, sollte genau geklärt werden, warum diese getätigt wurden und wie es in Zukunft gehändelt wird. Es gibt diverse Tools für den PC um solche Dinge "zu beobachten". Einfach mal Euren Admin darauf ansprechen.Vielleicht kontne ich Dir helfen
Gruss Maren

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Rena

Mitglied seit
18.07.2008
Beiträge: 135
Hilfreich: 0

: Wenn du der Meinung bist, du hast diese kosten nicht verursacht, schalte dringend einen Anwalt ein.

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.