Menu

Serienbrief mit Excel/ Filter!? EILT

Daniela

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Hallo,

die Adressen für meinen Serienbrief sind in einer Excel Tabelle. Da ich aber nicht alle benötige, habe ich einen Filter gesetzt. Das funktioniert auch so weit. Nur bekomme ich zwischen den Datensätzen Serienbriefe die im Anschriftenfeld dann leer sind. Wie kann ich das vermeiden??
Hat jemand eine Idee?? Wäre eilig.
Lieben DAnk im voraus

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Daniela

Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge: 76
Hilfreich: 0

Hat sich gerade erledigt.

Vielleicht sollte ich erst mal nachlesen. Da hatte ja jemand das gleiche Problem wie ich und die Antworte stand dick und fett dabei.

Naja....

Tschüss

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.

Steffi

Mitglied seit
23.02.2002
Beiträge: 169
Hilfreich: 0

: Hi,
mit welcher Version in Word arbeitest du?
Habe gerade auch einen Serienbrief bearbeitet:
mit WORD 2002 unter XP. Da stellt der
Serienbriefassistent, nach dem Du die Gesamtliste
von Excel ausgewählt hast unter "Empfänger bearbeiten"
selbst einen Filter zur Verfügung.
Du kannst dann in der Liste, anklicken,
welche Adressen nicht genommen werden sollen.
Hat einwandfrei funktioiert. (ich hatte meine
Adressen aus Access, aber ich denke das
dürfte keinen Unterschied machen)
Viel Erfolg
Gruß STeffi

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.