Menu

Schlusssatz Zeugnis / Insolvenz

Petra

Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge: 251
Hilfreich: 0

Hallo Ihr Lieben,

da ich einige Monate kein Gehalt mehr bekommen habe, habe ich kürzlich fristlos gekündigt. Mein Ex-AG hat zwischenzeitlich auch Insolvenz angemeldet. Nun darf ich mir mein Arbeitszeugnis schreiben und bin mir über die Schlußformulierung nicht ganz im Klaren. Kann / soll ich schreiben, dass ich wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage gekündigt habe? Soll ich die zwischenzeitlich eingetretene Insolvenz erwähnen?
Was meint Ihr? Habt Ihr damit Erfahrung?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!!!

Liebe Grüße

Petra

Dieser Beitrag wurde 0 mal als hilfreich markiert.
Hinweis: Sie müssen sich einloggen um antworten zu können. Noch kein Login? Hier registrieren.